Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Sattelzug-Reifen auf A7 in Brand geraten
Nachrichten Norddeutschland Sattelzug-Reifen auf A7 in Brand geraten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:16 02.11.2012
Schleswig

Auf der A7 zwischen Owschlag und Schleswig ist am Dienstagmorgen ein Reifen eines Sattelzuges in Brand geraten. Es sei niemand verletzt worden, teilte die Polizei mit. Durch das Feuer sei aber der Tankauflieger beschädigt worden. Der Sattelzug hatte nicht brennbare Bio-Abfallprodukte geladen. Die Fahrbahn Richtung Norden sei für die Dauer der Löscharbeiten teilweise gesperrt worden, kurzzeitig auch komplett.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Massenkarambolage auf der Rader Hochbrücke: In der Nacht zu Dienstag hat auf der A7 bei Rendsburg ein Autofahrer ein Stauende übersehen und hat dabei fünf weitere Autos beschädigt, ...

02.11.2012

Die Zahl der Arbeitslosen in Schleswig-Holstein ist so niedrig wie seit 20 Jahren nicht mehr in einem Oktober gewesen.

02.11.2012

„Tatort“-Star Axel Prahl, auf dem Cover seines Albums mit Irokesenschnitt zu sehen, musste als Jugendlicher auf wilde Frisuren verzichten.

02.11.2012