Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Scandlines muss Fährbetrieb nach Gedser vorläufig einschränken

Rostock/Puttgarden Scandlines muss Fährbetrieb nach Gedser vorläufig einschränken

Wegen eines technischen Problems im vorderen Teil der Fähre kann die neue Hybridfähre „Berlin“ vorerst nicht auslaufen. Die Passagiere mussten ihre Reise über Puttgarden auf Fehmarn fortsetzen.

Voriger Artikel
Jugendliche greifen Rettungskräfte an
Nächster Artikel
Niedersachsen will schnelleres Aus für Atomkraftwerke im Norden

Die "Berlin" muss wegen eines technischen Defekts in Rostock liegen bleiben. Die Passagiere wurden nach Puttgarden gebracht.

Quelle: Frank Söllner

Rostock/Puttgarden. „Beim Auslaufen in Gedser habe ich technische Fehler festgestellt“, sagte der Kapitän Stefan Wehland am Sonnabend. Die Fähre fuhr noch einmal nach Rostock, die Abfahrt um 11 Uhr erfolgte dann nicht mehr. Nun soll eine Spezialfirma das technische Problem untersuchen, berichtete Wehland. Der Samstag war der am stärksten gebuchte Tag der Reederei Scandlines auf der Strecke. Die Gäste mussten zum Hafen Puttgarden (Fehmarn) ausweichen.

Die „Berlin“ bietet Platz für 460 Autos oder 96 Lastwagen. Insgesamt können rund 1300 Passagiere transportiert werden. Das Schiff ist seit dem 23. Mai diesse Jahres im regulären Liniendienst zwischen Rostock und dem dänischen Gedser unterwegs. Die 169 Meter lange „Berlin“ ist das erste der zwei neuen Hybridfähren für diese Route, sie ersetzt die „Prins Joachim“. Das Schwesterschiff „Copenhagen“ soll voraussichtlich in diesem Herbst den Dienst und damit die Nachfolge von „Kronprins Frederik“ antreten.

Scandlines hatte 2010 den Auftrag für die „Berlin“ und die „Copenhagen“ bei der P+S-Werft in Stralsund erteilt. Damals war von einer Auslieferung im Sommer 2012 die Rede. Nach der Insolvenz der Werft wurde der Auftrag storniert. Es stellte sich zudem heraus, dass die Schiffe Hunderte Tonnen zu schwer waren.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.