Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Schlechte Luft in Kiel trotz des Dieselgipfels
Nachrichten Norddeutschland Schlechte Luft in Kiel trotz des Dieselgipfels
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:43 23.08.2017
Die Stadt Kiel. Bild veröffentlicht unter der Lizenz https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.5/. Quelle: Matthias Süßen/Wikipedia
Berlin/Kiel

Software-Updates für eine bessere Abgasreinigung und Umtauschprämien für ältere Diesel senken nach Berechnungen des Umweltbundesamtes (UBA) die Belastung mit gesundheitsschädlichem Stickoxid um bis zu sechs Prozent. Das reiche nur in etwa 20 betroffenen Städten, um die Stickoxid-Werte unter die Marke von 40 Mikrogramm je Kubikmeter im Jahresmittel zu drücken, teilte das Ministerium am Mittwoch mit. Damit drohen weiterhin Diesel-Fahrverbote.

Kiel stand 2016 mit 65 Mikrogramm an vierter Stelle der am stärksten belasteten Städte. Davor rangierten Stuttgart (82), München (80) und Reutlingen (66). Hamburg kam mit 62 Mikrogramm Stickoxid hinter Köln (63) auf Platz sechs. Bei seinen Berechnungen ging das UBA davon aus, dass zwischen 3,5 und 5 Millionen Besitzer neuerer Diesel der Abgasnormen Euro 5 und 6 das freiwillige Update an der Motorsoftware vornehmen lassen. Die Experten rechneten mit einer Minderung des Stickoxid-Ausstoßes zwischen 15 und 25 Prozent durch Updates.

Die Wirkung der Prämien für den Wechsel von älteren Diesel auf neue Autos schätzen Experten auf bis zu zwei Prozent. „Deutlich höher wäre die Wirkung, wenn die Prämie nur für den Kauf sehr sauberer Fahrzeuge eingesetzt würde“, hieß es. Prämien gibt es derzeit auch für neue Euro-6-Diesel, die im Alltagsgebrauch deutlich schmutziger sind als im Labor.

Von den Städten im LN-Verbreitungsgebiet ist nur Norderstedt mit 44 μg/m³ in der Liste.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!