Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Schleswig-Holstein: Arbeitslosenzahlen werden präsentiert
Nachrichten Norddeutschland Schleswig-Holstein: Arbeitslosenzahlen werden präsentiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:12 28.09.2018
Das Logo der Agentur für Arbeit. Quelle: Jens Kalaene/archiv
Kiel

Die Arbeitsagentur Nord veröffentlicht heute die September-Arbeitslosenzahl für Schleswig-Holstein. Experten gehen wegen der üblichen herbstlichen Konjunkturbelebung von einem Rückgang der Arbeitslosigkeit aus - sowohl im Vergleich zum Vormonat August als auch im Vergleich zum September 2017. Im August waren rund 84 900 Frauen und Männer ohne festen Job gemeldet. Das war die niedrigste Arbeitslosenzahl in einem August seit 1992. Die Arbeitslosenquote betrug im Norden 5,4 Prozent. Nach ihrer bisherigen Prognose geht die Arbeitsagentur im Jahresdurchschnitt von 84 700 Arbeitslosen aus - das sind 7700 Arbeitslose weniger als noch 2017.

dpa/lno

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der amerikanische Schriftsteller Richard Ford („Der Sportreporter“) erhält heute im Hamburger Rathaus den Siegfried-Lenz-Preis.

28.09.2018

Das Landgericht Hamburg verkündet heute seine Entscheidung im Streit um den sogenannten „Pegida-Galgen“.

28.09.2018

Neue Landesbischöfin der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland wird Kristina Kühnbaum-Schmidt.

27.09.2018