Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Schleswig-Holsteiner zeigen ihre Gärten
Nachrichten Norddeutschland Schleswig-Holsteiner zeigen ihre Gärten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:14 16.06.2016
Anzeige
Hermannshof

Es ist wieder so weit: Gartenbesitzer in Schleswig-Holstein und Hamburg öffnen an diesem Wochenende ihre grünen Wohnzimmer für Besucher. „274 Gärten sind diesmal dabei“, sagt Mitorganisatorin Ljiljana Ehler aus Hermannshof (Kreis Ostholstein), die ihr Grundstück mit Rosen üppig bepflanzt hat. „Vom Mini-Stadtgarten bis zu parkähnlichen Anlagen ist alles dabei“, sagt sie. Auch einige gewerbliche Gartenbetriebe machen mit.

Ziel der Aktion „Offener Garten“ sei es, sich austauschen, Anregungen aufzugreifen und gute Ideen mit nach Hause zu nehmen. Nach Angaben der Organisatoren haben sich im Lauf der vergangenen 17 Jahre rund eine halbe Million Menschen auf den Weg in Nachbars Garten gemacht. Wer an diesem Wochenende dabei sein will, findet im Internet (www.offenergarten.de) weitere Informationen. Dort sind alle Teilnehmer nach Kreisen aufgelistet – mit Adresse und Öffnungszeiten, aber auch mit den Besonderheiten, die in den Gärten zu sehen sind. So kündigt das Haus Avalon in Grube einen großen romantischen Sprüche-Garten mit kleinem Waldteil und Teich an. Die Kirche Wahlstedt präsentiert ihren „Bibelgarten“, der Rosengarten Novalis in Reinfeld unter anderem eine Teerosen-Sammlung.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Staatsanwälte legen Jahresbericht vor.

16.06.2016

Die Freundin des 25-Jährigen wird bei dem Vorfall in Hamburg schwer verletzt.

16.06.2016

Reichspolizei hat 8,1 Millionen Autos erfasst – Landesdatenschützerin und Kieler Politiker üben harte Kritik.

16.06.2016
Anzeige