Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Schockbilder ohne Wirkung: Zigarettenabsatz ist gestiegen

Gesundheit Schockbilder ohne Wirkung: Zigarettenabsatz ist gestiegen

Abschreckungs-Idee bislang ohne Folgen. Therapeut warnt: Kinder bekommen Alpträume.

Quelle: dpa

Lübeck. Seit dem 20. Mai sind sie Pflicht: die Schockbilder auf Zigarettenpackungen. Bilder von amputierten Beinen, Raucherlungen oder verfaulten Füßen sollen die Raucher vom Griff zur Zigarettenpackung abhalten. Der Effekt allerdings scheint bislang nicht eingetreten zu sein. Im Gegenteil – der Absatz ist gestiegen: „Im Monat August wurden 6,5 Milliarden Zigaretten hergestellt und versteuert“, sagt Jan Mücke vom Deutschen Zigarettenverband (DZV) in Berlin. „Das sind 1,2 Prozent mehr als im August 2015.“

Schon im Juli habe es einen leichten Anstieg der Produktionszahlen gegeben. Dies, so Mücke, deute darauf hin, dass am Jahresende wohl ebenso viele Zigaretten versteuert würden wie im Vorjahr, dies ergebe eine Steuersumme von über 14 Milliarden Euro.

Tabakhändler in der Region bestätigen den Trend. „Die Nachfrage ist ungebrochen“, so Sven Drews, Filialleiter von Wohlsdorff Tobacco in der Lübecker Innenstadt. Der Umsatz sei zumindest nicht gesunken. „Der große Schock effekt ist nicht eingetreten“, meint Drews. Es gebe sogar Raucher, die die Schockbilder sammeln. „Wann kommt das erste Sammelalbum, das ist der Running Gag bei den Kunden.“ Zwar laufe auch der Verkauf neutraler Zigaretten-Etuis gut, doch vielen Kunden sei das Aussehen der Packung einfach egal. „Wir haben zuletzt mehr Tabakwaren verkauft“, bestätigt Evelyn Resenhöft von Tabak Gruel in Lübeck. Ihr falle aber auf, dass Kinder oft verstört auf die teils blutigen Bilder reagierten. „Die fragen dann nach und die Eltern wissen nicht, was sie sagen sollen.“

„Kinder können durch solch grausige Bilder Angst bekommen“, sagt der Lübecker Kinder- und Jugendtherapeut Hans-Günter Riedel. „Das kann bis hin zu Alpträumen gehen.“ Bei Erwachsenen hält der Experte die Schockbilder letztlich für wirkungslos, zumal nach wenigen Wochen ein Gewöhnungseffekt eintrete. „Das Einzige, was Eltern tun können, ist sich mit dem Kind hinzusetzen und ihm zu erklären, dass Rauchen krank macht und die Bilder deshalb auf den Packungen sind.“ Denn Rauchen bleibt gefährlich, über 120 000 Menschen sterben in Deutschland jährlich an den Folgen. Politiker halten deshalb die Schockbilder nach wie vor für gerechtfertigt. „Bis zu 20 Prozent der Raucher lassen so die Finger von Zigaretten oder werden zumindest nachdenklich“, meint Peter Eichstädt von der SPD-Landtagsfraktion. „Ich würde nichts ändern und bei den Schockbildern bleiben.“

„Niemand hat erwartet, dass erwachsene Raucher aufgrund der Bilder von einem Tag auf den anderen aufhören“, erklärt der Kieler CDU-Gesundheitspolitiker Karsten Jasper. „Das ist auch nicht das Ziel. Es geht darum, dass Jugendliche gar nicht erst anfangen.“

Dr. Heiner Garg, gesundheitspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion, ist da anderer Meinung. „Die EU-Kommission sollte sich ernsthaft und selbstkritisch fragen, ob die Veröffentlichung von Schockbildern auf Zigarettenschachteln bisher die Wirkung entfaltet hat, die sie selbst erhofft hat. So wie es aussieht, wird die intendierte Wirkung klar verfehlt.“ 

Marcus Stöcklin

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.