Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Schwelende Kohle verursacht Gestank im Hamburger Hafen
Nachrichten Norddeutschland Schwelende Kohle verursacht Gestank im Hamburger Hafen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:04 06.10.2018
Ein Feuerwehrwagen fährt über eine Straße. Quelle: Friso Gentsch/archiv
Hamburg

Schwelende Kohle auf einem Hafengelände in Hamburg-Altenwerder hat am Samstag zu Geruchsbelästigungen geführt. Viele Anwohner hätten sich beschwert, sagte ein Sprecher der Umweltbehörde. Gesundheitsschädlich seien die Ausdünstungen nicht. Auf dem Gelände des Betreibers Hansaport sei in einem Kohlehaufen eine warme Stelle entdeckt worden. Zum Löschen sei die betriebseigene Feuerwehr eingeschaltet worden.

dpa/lno

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

St.Der in St. Peter-Ording an der Nordseeküste gestrandete tote Wal ist abtransportiert worden.

06.10.2018

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat angesichts verheerender Umfragewerte ein Ende des jahrelangen Unionsstreits über Flüchtlinge und Migration verlangt.

06.10.2018

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Union vor den wichtigen Landtagswahlen in Bayern und Hessen zur Einigkeit und zum Ende ihres Dauerstreits aufgerufen.

06.10.2018