Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Schwere Körperverletzung: Polizei nimmt mutmaßliche Schläger fest
Nachrichten Norddeutschland Schwere Körperverletzung: Polizei nimmt mutmaßliche Schläger fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:13 05.07.2013
Anzeige
Hamburg

Grund waren mehrere angeblich nicht zurückbezahlte hundert Euro, weswegen der 47-Jährige seinen Ex-Kollegen mehrfach bedroht haben soll. Der 47-Jährige wurde dem Haftrichter vorgeführt, der 20-Jährige zunächst wieder auf freien Fuß gesetzt.

Pressemitteilung

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 19 Jahre alter Autofahrer ist in der Nacht zum Freitag bei Niendorf/Stecknitz im Kreis Herzogtum Lauenburg tödlich verunglückt. Der Ratzeburger sei auf der B207 nahe Mölln aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, teilte die Polizei mit.

05.07.2013

Die Bundespolizei hat einen angetrunkenen 42-jährigen Mann an der S-Bahnstation Reeperbahn in Hamburg-St.Pauli festgenommen, weil er einen 44-Jährigen mit einem 16 Zentimeter langen Küchenmesser überfallen haben soll.

05.07.2013

Die allermeisten Städte und Gemeinden in Schleswig-Holstein können die Elternwünsche in der Kleinkinder-

Betreuung offenkundig erfüllen. Die Kommunen seien gut gerüstet, erklärten Verbandsvertreter am Freitag in Kiel.

05.07.2013
Anzeige