Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Siebenjährige in Kiel missbraucht - 30-Jähriger in Haft

Kiel Siebenjährige in Kiel missbraucht - 30-Jähriger in Haft

Auf dem Schulhof angesprochen, in die Wohnung gelockt, sexuell schwer missbraucht: Das soll ein 30 Jahre alter Mann einem siebenjährigen Mädchen angetan haben. Er ist nicht zum ersten Mal im Visier der Polizei.

Voriger Artikel
Mieser Glühwein im Norden? Proben stinken nach Mäuse-Urin
Nächster Artikel
Ehemalige JVA-Chefin als Zeugin im Lübecker Geiselnahme-Prozess

Das Kind spielte auf dem Hof der Hans-Christian-Andersen-Schule in Kiel-Gaarden.

Quelle: Ulf Dahl

Kiel. Zwei entsetzliche Fälle von sexuellem Missbrauch von Kindern erschüttern die Menschen in Kiel. Ein 30-Jähriger steht unter dringendem Verdacht, am vergangenen Sonntag ein erst sieben Jahre altes Mädchen in seine Wohnung gelockt und vergewaltigt zu haben. Wie Oberstaatsanwalt Axel Bieler bestätigt, soll sich der Verdächtige erst vor wenigen Wochen schon einmal an einem fünfjährigen Kind vergangen haben. Obwohl der Mann bereits nach der ersten Tat vorläufig festgenommen worden sei, hätten Polizei und Staatsanwalt den Beschuldigten freilassen müssen, da das Opfer zunächst widersprüchliche Angaben gemacht habe, so Bieler.

Laut Polizeiangaben soll der 30-Jährige, bei dem es sich um einen Deutschen turkmenischer Abstammung handelt, am Sonntag gegen 11 Uhr zwei Mädchen auf dem Spielplatz der Hans-Christian-Andersen-Schule im Stadtteil Gaarden angesprochen haben. Unter einem Vorwand versuchte der Tatverdächtige, die Kinder in seine Wohnung am Vineta-Platz zu locken. Nach Informationen der Kieler Nachrichten zeigte er den Kindern eine Puppe. Eines der Mädchen folgte dem Mann nicht bis in die Wohnung. „Dort kam es zum schweren sexuellen Missbrauch der Siebenjährigen, anschließend schickte er das Kind weg“, sagt Bieler. Das Opfer habe sich seiner Mutter anvertraut, die die Polizei alarmierte. „Bei einer rechtsmedizinischen Untersuchung des Kindes wurden erhebliche Verletzungen festgestellt“, sagt der Oberstaatsanwalt.

Gegenüber der Polizei konnte das Mädchen genaue Angaben zu dem Täter und dem Tatort machen, so dass die Polizei schnell den Verdächtigen ausfindig machen konnte. „In der Wohnung wurden umfangreiche Beweismittel sichergestellt“, so Bieler. Obwohl der Beschuldigte zu den Vorwürfen schweigt, wurde Haftbefehl gegen den 30-Jährigen erlassen.

Besonders tragisch ist, dass der Mann bereits Anfang Januar schon einmal festgenommen worden war, nachdem er sich an einem erst fünf Jahre alten Mädchen auf dem Gelände eines Kindergartens vergangen haben soll. Zwar wurde das Opfer auch damals medizinisch untersucht, was den Verdacht bestätigt hatte. Allerdings sei der Fall erst „mit Verzögerung“ bei der Polizei angezeigt worden, sagt Bieler.

Zudem habe es „Widersprüchlichkeiten in der Aussage des Kindes gegeben“, so der Staatsanwalt. Ein Haftbefehl hätte keine Chance auf Erfolg gehabt, so die Behörden.

Die Staatsanwaltschaft hat jetzt einen Gutachter eingeschaltet, der die Schuldfähigkeit des Verdächtigen prüfen soll. „Es gibt Hinweise, die auf eine psychische Erkrankung des 30-Jährigen schließen lassen“, sagt Bieler. Sollte sich der Verdacht bestätigen, kommt der Verdächtige trotzdem nicht frei, sondern soll in einem forensischen Krankenhaus untergebracht werden.

Bastian Modrow

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Was für einen Adventskalender haben Sie?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.