Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Sommerflaute auf dem Hamburger Arbeitsmarkt ist vorbei
Nachrichten Norddeutschland Sommerflaute auf dem Hamburger Arbeitsmarkt ist vorbei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:05 28.09.2018
Hamburg

Nach zwei Sommermonaten mit steigender Arbeitslosigkeit hat der Arbeitsmarkt in Hamburg wieder den Vorwärtsgang eingelegt. Im September reduzierte sich die Zahl der Arbeitslosen gegenüber dem Vormonat um 2630 oder 3,9 Prozent auf 65 123 Personen, teilte die Agentur für Arbeit am Freitag in Hamburg mit. Auch im Vergleich zum Vorjahresmonat war der Rückgang um 2738 Arbeitslose oder 4,0 Prozent ähnlich ausgeprägt. Die Arbeitslosenquote ging von 6,5 auf 6,2 Prozent zurück. Der Personalbedarf in der Hamburger Wirtschaft sei ungebrochen hoch, heißt es in der Mitteilung. Viele freie Jobs gebe es in der Industrie, dem Gesundheitswesen, bei kaufmännischen Dienstleistungen und Handel sowie in der Logistik und im Sicherheitsgewerbe.

dpa/lno

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit Freitagmorgen kommt es zu erheblichen Beeinträchtigungen im Bahnverkehr in Norddeutschland. Grund dafür ist vermutlich ein Kabelbrand an der Strecke zwischen Meckelfeld und dem Rangierbahnhof Maschen.

28.09.2018

Seit Einführung der Ehe für alle vor rund einem Jahr haben in Schleswig-Holstein zahlreiche gleichgeschlechtliche Paare geheiratet: In Lübeck sind von 1191 neu geschlossenen Ehen 117 gleichgeschlechtlich.

28.09.2018

Ein Jahr Ehe für alle: Seit dem 1. Oktober 2017 dürfen gleichgeschlechtliche Paare bundesweit heiraten - und in Hamburg tun das auch viele.

28.09.2018