Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland „Sounddown“ bis zur Eröffnung
Nachrichten Norddeutschland „Sounddown“ bis zur Eröffnung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:30 01.12.2016
Anzeige
Hamburg

Mit einem digitalen „Sounddown“ sollen ab 1. Januar 2017 die letzten eine Million Sekunden bis zur Eröffnung der Hamburger Elbphilharmonie am 11./12. Januar heruntergezählt werden. An dieser „weltweit einzigartigen Aktion“ könne sich jeder beteiligen, teilte Hamburg Marketing gestern mit. Einzige Bedingung: Bis Silvester, 23.59 Uhr, muss ein Drei-Sekunden-Video mit einem persönlichen Sound auf www.sounddown.de hochgeladen oder unter dem Hashtag #WinElphiTickets auf dem öffentlichen Insta gram Profil gepostet werden. Alle Teilnehmer am „Sounddown“ haben die Chance, zwei Tickets für die Eröffnung der Elbphilharmonie zu gewinnen, inklusive Fahrt und Übernachtung. Die globale Mitmachaktion wird seit gestern auf einer Riesencollage am Dock 10 der Hamburger Werft Blohm+Voss präsentiert.

Unter dem Motto „Wir zählen schon die Sekunden“ werden rund 300 Fotos aus Sounddown-Aufnahmen vorgestellt, die bereits aus den USA, China, Japan, Österreich und aus der Metropolregion Hamburg eingereicht wurden. Das Plakat ist begleitend zum Eröffnungsfestival der Elbphilharmonie noch bis zum 31. Januar 2017 zu sehen.

Die Sound-Aktion ist Teil der Eröffnungs-Kampagne, die von Hamburg Marketing in enger Zusammenarbeit mit der Hamburger Kulturbehörde und der HamburgMusik gGmbH geführt wird.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Brillen-Unternehmer für Umwelt-Engagement und Mäzenatentum ausgezeichnet.

01.12.2016

Die Tagung des OSZE-Ministerrats am 8. und 9. Dezember wird von großem Polizeiaufgebot abgesichert: Aus der Hansestadt und anderen Bundesländern werden 10 500 Polizisten ...

01.12.2016

In Schleswig-Holstein und deutschlandweit ist nicht mit einem schnellen Ende der Vogelgrippe-Epidemie zu rechnen.

01.12.2016
Anzeige