Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Später Karriere-Start

Später Karriere-Start

Erst mit 17 Jahren begann die Film-Karriere von Karin Dor. 1954 hatte sie in dem Film „Rosen-Resli“ nur den Satz „Himmlisch, Frau Chefin, einfach himmlisch!“ zu sagen.

Erst mit 17 Jahren begann die Film-Karriere von Karin Dor. 1954 hatte sie in dem Film „Rosen-Resli“ nur den Satz „Himmlisch, Frau Chefin, einfach himmlisch!“ zu sagen. Regisseur Harald Reinl – von 1954 bis 1986 ihr Ehemann – war schwer beeindruckt und es folgten große Rollen in vielen seiner Filme. Dreimal spielte sie die Hauptrolle in Karl-May-Filmen (Der Schatz im Silbersee, Winnetou 2, Winnetou und Shatterhand im Tal der Toten), vielfach spielte sie auch in Edgar-Wallace- und Dr.-Mabuse- Verfilmungen mit.

Den internationalen Durchbruch schaffte sie 1967 mit dem Bond-Film „Man lebt nur zweimal“. Zwei Jahre später spielte sie in „Topas“ an der Seite von Michel Piccoli, Pilippe Noiret und John Forsythe.

Beide Male starb sie spektakulär: Im Bond-Film wurde sie von Piranhas gefressen, in „Topas“ von ihrem Liebhaber erschossen.

Bis in die 1970er Jahre erhielt sie immer wieder Gastrollen in internationalen Film- und TV-Produktionen. So war sie in den Krimiserien „Ihr Auftritt, Al Mundy“ mit Robert Wagner oder auch „Der Chef“

mit Raymond Burr zu sehen.

Nach einer ruhigeren Phase folgten wieder deutsche Filme, etwa „Johan Strauß – König ohne Krone“ (1986), Rosamunde-Pilcher-Verfilmungen oder mit Katja Riemann in Margarethe von Trottas Streifen „Ich bin die Andere“ (2005). Gefallen fand Karin Dor auch am Boulevard- und Komödientheater, wo sie etwa mit Claus Biederstaedt mehr als 500 Mal in dem Stück „Der Neurosenkavalier“ auftrat.

Seit August 2008 spielte sie in der eigens für sie geschriebenen Komödie „Man liebt nur dreimal“ am Theater in der Komödie im Bayerischen Hof in München. Kurze Zeit nach einem Sturz im Jahr 2016 trat dort noch einmal auf, erholte sich aber nicht mehr von den Folgen ihrer Verletzung.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Norddeutschland
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Die FDP lässt Jamaika platzen: Was wäre nun Ihre bevorzugte Lösung?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.