Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Stegner sieht Überheblichkeit bei Grünen
Nachrichten Norddeutschland Stegner sieht Überheblichkeit bei Grünen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:44 07.08.2018
Ralf Stegner, SPD-Fraktionsvorsitzender im Landtag und stellvertretender SPD-Bundesvorsitzender. Quelle: Frank Molter/archiv
Anzeige
Kiel

Mit ihrem Führungsanspruch für die linke Mitte in Deutschland übernehmen sich die Grünen nach Ansicht von SPD-Bundesvize Ralf Stegner. „Da ist sehr viel Überheblichkeit dabei“, sagte der Landes- und Fraktionsvorsitzende der schleswig-holsteinischen SPD am Dienstag in Kiel. Er bezog sich dabei auch auf Grünen-Parteichef Robert Habeck. Er glaube nicht, dass die Grünen ihr selbst ernanntes Ziel erreichen werden.

Bei Themen wie Rente, Pflege, Steuern und Arbeit sei die SPD programmatisch Volkspartei. „Die Grünen sind das meiner Meinung nach nicht“, sagte Stegner. „Das Soziale fehlt bei den Grünen doch sehr, sie richten sich mit ihrer gut verdienenden Klientel auch ganz flott ein.“ Die Grünen seien aber nicht Hauptgegner der SPD, sagte Stegner. „Unser Hauptgegner ist die Union. Wir müssen uns von der Union unterscheiden, das ist der Kern.“

dpa/lno

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei mehreren Zusammenstößen sind in Schleswig-Holstein drei Radfahrer schwer verletzt worden. Für eine 59-Jährige Frau bestand nach Angaben der Polizei zunächst Lebensgefahr.

07.08.2018

Die Landesregierung sucht noch nach dem endgültigen Konzept für das Archäologiemuseum Mecklenburg-Vorpommerns und richtet den Blick dabei auch über die Grenzen.

07.08.2018

Hamburg hat Interesse an den European Championships. „Grundsätzlich sind wir sehr interessiert an diesem Konzept, weil wir unser Profil als Ausrichter internationaler ...

07.08.2018
Anzeige