Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Steuer auf Mobilheime ist rechtens
Nachrichten Norddeutschland Steuer auf Mobilheime ist rechtens
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:13 13.10.2016
Anzeige
Schleswig

Gemeinden dürfen eine Zweitwohnungssteuer für Mobilheime erheben. Das folgt aus zwei Urteilen des Schleswig-Holsteinischen Verwaltungsgerichts (AZ: 2 A 186/15 und 2 A 179/14). Mit den gestern veröffentlichten Entscheidungen wiesen die Schleswiger Richter Klagen zweier Mobilheimbesitzern ab, die von der Gemeinde Neukirchen (Amt Oldenburg-Land) zu Steuern herangezogen wurden.

Die Kläger hielten sich für nicht steuerpflichtig, weil ihre prinzipiell beweglichen und nicht winterfesten Mobilheime nicht als „Wohnung“ im Sinne der Gemeindesatzung anzusehen seien. Laut Urteil kommt es jedoch nicht auf die ganzjährige Nutzbarkeit an. Bereits ein abgeschlossener Raum mit Sanitäreinrichtungen und Kochgelegenheit erfülle die Anforderungen an eine (Zweit)Wohnung, teilten die Schleswiger Richter mit.

Die Mobilheime der Kläger seien keine Wohnmobile, sondern „Häuser auf Rädern“ mit einer Grundfläche von 42 beziehungsweise 28 Quadratmetern, erklärte ein Gerichtssprecher auf Nachfrage. Sie würden gewöhnlich auf ihrem Stellplatz verbleiben und unterschieden sich auch durch Frisch- und Abwasseranschlüsse von Wohnmobilen. Schon im Dezember 2015 hatte das Verwaltungsgericht die Klage eines Mobilheimbesitzers in Dahme (Kreis Ostholstein) abgewiesen, der sich gegen die Erhebung einer jährlichen Steuer von 280 Euro gewehrt hatte. In diesem Fall stand das Mobilheim auf einem Campingplatz (AZ: 2 A 227/13).

gey

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Regierung macht Wissenschaft zum Teil der Entwicklungsstrategie.

13.10.2016

Vielerorts werden die Tiere von der Maisernte aufgeschreckt – Population nimmt weiter zu.

13.10.2016

Schleswig-Holstein plant Pilotprojekt – Bessere Ausstattung gefordert.

13.10.2016
Anzeige