Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Student mit Schaum aus Feuerlöscher geweckt
Nachrichten Norddeutschland Student mit Schaum aus Feuerlöscher geweckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:41 28.06.2013
Anzeige
Flensburg

Der Unbekannte soll den Mann durch ein gekipptes Fenster mit einer Flasche Löschschaum besprüht haben, teilte die Polizei in einer Mitteilung unter der Überschrift „Weckerschaum im Studentenzimmer“ mit. Der 29-Jährige erlitt dabei starke Reizungen der Atemwege, hieß es. Zu dem Angreifer fehlen der Polizei bisher jegliche Hinweise. Die Beamten ermitteln nun wegen gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stadtreinigung Hamburg (SRH) fährt ihre Müllverbrennungskapazitäten wegen gestiegener Recyclingquoten zurück. „Wir nutzen jetzt die einmalige Gelegenheit, aus den bestehenden Verträgen auszusteigen und können deshalb unmittelbar auf die durch verstärkte Mülltrennung schrumpfende Restmüllmenge reagieren“, erklärte SRH-Geschäftsführer Prof. Rüdiger Siechau am Donnerstag anlässlich der Veröffentlichung des SRH-Konzernberichtes 2012. Konkret würden der Ende Februar 2014 auslaufende Vertrag mit der Müllverbrennungsanlage Borsigstraße sowie der Ende Dezember 2016 auslaufende Vertrag mit der Anlage Stapelfeld nicht verlängert.

28.06.2013

Ein Räuber hat nachts plötzlich vor dem Bett eines 81-Jährigen gestanden, weil der vermutlich am Abend seine Haustür in Hamburg nicht richtig verschlossen hatte.

28.06.2013

Sein wohl bekanntestes Bild „Afghanisches Mädchen“ - eine junge Frau im zerschlissenen roten Gewand mit auffallend grünen Augen - ging um die Welt. Nur die damals 12-Jährige hat es nie gesehen.

28.06.2013
Anzeige