Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Synode der Nordkirche macht sich für Flüchtlinge stark
Nachrichten Norddeutschland Synode der Nordkirche macht sich für Flüchtlinge stark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:15 12.09.2013

Die evangelische Nordkirche setzt sich für die Bürgerkriegsflüchtlinge aus Syrien ein. Auf ihrer Synode vom 19. bis 21. September im Maritim-Hotel in Travemünde soll ein entsprechendes Papier verabschiedet werden. Die Synode ist das Parlament der Kirche mit 156 Mitgliedern. Für die jetzt nach Deutschland kommenden Flüchtlinge „können wir mehr tun und da müssen wir auch mehr tun“, sagte der Präses der Nordkirche, Andreas Tietze, gestern in Kiel. Man werde auch den Hamburger Kirchengemeinden den Rücken stärken, die schon jetzt engagiert sind. So beherbergt die St.-Pauli-Kirche Flüchtlinge, die über die Insel Lampedusa vor dem Bürgerkrieg in Libyen flohen. Außerdem soll ein Papier zum 75. Jahrestag der Reichspogromnacht verabschiedet werden.

Auch die Synodalen selber sollen mehr Gelegenheit bekommen, Themen für die Nordkirche zu setzen. So soll es zehn Workshops geben, unter anderem zu den Themen „Geschlechtergerechtigkeit“, „Kirche der Zukunft“ und „Gottesdienst als Ort der Vergewisserung und des Glaubens“. Das sei „ein Stück neuer Beteiligungskultur“, betont Tietze. Es gebe bei vielen Synodalen eine „Sehnsucht nach inhaltlichen Auseinandersetzungen“. Erstmals wird die Synode vom Offenen Kanal übertragen, soll in Kirchengemeinden mitverfolgt werden können. Man werde auch über neue Beteiligungsformen via Internet nachdenken.

Außerdem auf der Tagesordnung: Die durch den Zusammenschluss zur Nordkirche nötig gewordene Anpassung von Kirchengesetzen der ehemals eigenständigen Landeskirchen Nordelbien, Mecklenburg und Pommern.

wh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die sieben Landesverfassungsrichter in Schleswig verkünden heute ihr Urteil über den Status des SSW.

12.09.2013

Kieler Reformplan: In Lübeck werden künftig auch die Musiklehrer für die Gemeinschaftsschule ausgebildet.

12.09.2013

Jeder fünfte Antrag ohne Chance auf Zulassung.

12.09.2013
Anzeige