Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Taufe mit Kokosmilch: Kleiner Elefant heißt ab sofort "Kanja"
Nachrichten Norddeutschland Taufe mit Kokosmilch: Kleiner Elefant heißt ab sofort "Kanja"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:56 22.03.2016
Der kleine Elefant wurde auf den Namen "Kanja" getauft. Quelle: Axel Heimken /dpa
Hamburg

Zum Taufessen gab es eine große Portion Heu, in das sich „Kanja“ gleich hineinlegte. Das Elefantenbaby war am 11. Januar 2016 geboren worden. Es ist der erste Nachwuchs von Mutter „Kandy“. Sie war ebenfalls schon im Tierpark Hagenbeck geboren worden.

Das frisch auf den Namen Kanja (l) getaufte Elefantenbaby spielt am 22. März 2016 in Hamburg im Tierpark Hagenbeck in seinem Gehege mit dem Elefantenjungen Anjuli.

Mit Kokosmilch tauften der amerikanische Arzt Wilfried Fehrle und seine Frau May Shaana das Elefantenjunge. Die beiden hatten die Taufe bei einer Spendenaktion des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) ersteigert. Um Geld für die geplante Kinderklinik des UKE zu sammeln, hatten mehrere Hamburger Einrichtungen besondere Erlebnisse versteigert. Neben der Elefantentaufe konnten die Spender auch eine Reise zur Nobelpreisverleihung nach Stockholm, ein Modefotoshooting oder eine Führung durch den Forschungsbereich von Airbus ergattern.

„Die Elefantentaufe war sehr beliebt“, sagte Sabine Metzger von der Förderbetreuung der Klinik. „Insgesamt kamen bei der Spendenaktion 23 000 Euro zusammen.“ Die Kinderklinik soll insgesamt knapp 70 Millionen Euro kosten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!