Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Tod einer 85-Jährigen
Nachrichten Norddeutschland Tod einer 85-Jährigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:05 21.10.2012
Anzeige
Lübeck-Travemünde

Nach dem Tod einer 85 Jahre alten Frau in Lübeck-Travemünde ist gegen einen Tatverdächtigen Haftbefehl erlassen worden. Dies teilte die Polizeidirektion Lübeck auf Anfrage mit. Konkretere Angabe wollte die Polizei am Samstag nicht machen. Am Freitag hatte eine Polizeisprecherin mitgeteilt, dass der 57 Jahre alte Sohn des Opfers unter Tatverdacht stehe und vorläufig festgenommen worden sei. Die Staatsanwaltschaft hatte Haftbefehl wegen Totschlags beantragt.

Nachbarn hatten die 85-Jährige am Donnerstag leblos am unteren Ende der Kellertreppe ihrer Wohnung gefunden. Zunächst wirkte es, als sei sie die Treppe heruntergefallen. Nach genauerer Begutachtung der Fundstelle vermutete die Polizei jedoch ein Tötungsdelikt. Der Verdacht wurde von ersten Erkenntnissen einer Obduktion gestützt. Demnach ergaben sich Hinweise auf eine Gewalteinwirkung gegen den Kopf, die nicht zu der Version eines Treppensturzes passen wollen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf der Flucht vor der Polizei ist ein Mann in seinem Sportwagen am frühen Samstagmorgen im Hamburger Stadtteil Farmsen-Berne in zwei Taxen und einen Bus gerast.

21.10.2012

Ankara/Lübeck – Knapp ein Jahr nach dem Urteil im Alkoholpanscherprozess von Antalya hat das oberste Gericht in der Türkei die Urteile in Teilen aufgehoben.

20.10.2012

– Die 85-Jährige wurde tot an der Kellertreppe gefunden. Die Polizei ermittelt wegen Totschlags.

20.10.2012
Anzeige