Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Tod von „Sexy Cora“: Prozess gegen Ärztin beginnt
Nachrichten Norddeutschland Tod von „Sexy Cora“: Prozess gegen Ärztin beginnt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:57 08.01.2013
Carolin Wosnitza war bekannt als "Sexy Cora". Foto: Bodo Marks/ Archiv
Hamburg

Der 56-Jährigen werde fahrlässige Tötung vorgeworfen, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft am Montag und bestätigte damit Medienberichte. Es sind zunächst Termine bis zum 5. Februar angesetzt. Carolin Wosnitza alias „Sexy Cora“, die auch als Teilnehmerin der Fernsehsendung „Big Brother“ bekanntgeworden war, hatte während der Schönheitsoperation zur Brustvergrößerung in einer Hamburger Privatklinik einen Herzstillstand erlitten. Nach mehreren Tagen im Koma war die 23-Jährige Mitte Januar 2011 an einer Hirnlähmung gestorben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Verkehrsunfall in Osterhever (Kreis Nordfriesland) ist am Sonntagabend eine 76-jährige Frau ums Leben gekommen. Die Fußgängerin sei gegen 18.30 Uhr plötzlich auf die Fahrbahn getreten, teilte die Polizei am Montag mit.

08.01.2013

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Hamburg sind am Sonntagnachmittag sieben Menschen leicht verletzt worden. Das Feuer sei gegen 16.30 Uhr in einer Wohnung im Stadtteil Hoheluft-Ost ausgebrochen, teilte die Feuerwehr mit.

08.01.2013

Ein 20-jähriger Autofahrer ist in der Nacht zum Montag in Itzehoe (Kreis Steinburg) bei einem Unfall ums Leben gekommen. Er war er gegen 1.00 Uhr in der Innenstadt zu schnell unterwegs und auf ein vorausfahrendes Fahrzeug aufgefahren, wie die Polizei mitteilte.

08.01.2013