Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Trauerfeier für Opfer des Hubschrauber-Absturzes

Fuhlendorf Trauerfeier für Opfer des Hubschrauber-Absturzes

Nach dem Absturz eines Bundespolizei-Hubschraubers bei Bimöhlen haben Angehörige, Freunde und Kollegen Abschied von den beiden Opfern genommen. Auch Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) war unter den Trauergästen.

Voriger Artikel
Fotofallen sollen Erkenntnisse über Wölfe im Norden liefern
Nächster Artikel
Legionellen-Alarm in Bremen: Ein Toter

Blumen und Kerzen an der Stelle in Bimöhlen (Kreis Segeberg), an der der Polizei-Hubschrauber abgestürzt war.

Quelle: Daniel Bockwoldt/dpa

Fuhlendorf. Unter den 600 Trauergästen des nicht öffentlichen Abschieds gestern auf dem Fliegerhorst der Bundespolizei in Fuhlendorf (Kreis Segeberg) waren auch Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) und Dieter Romann, der Präsident des Bundespolizeipräsidiums. Romann dankte den Angehörigen der Verstorbenen dafür, „dass Sie uns die Gelegenheit geben, unsere Kollegen und Kameraden auf diese Weise gemeinsam mit Ihnen verabschieden zu dürfen“. Er ging in seinen Worten auch auf den schwerverletzten Piloten ein, der ebenfalls an Bord des Hubschraubers gewesen war. Romann betonte, dass die beiden Polizeibeamten „in Ausübung ihres Dienstes für unser Land verstorben“ seien.

Der Hubschrauber war am 25. Februar nach einem Nachtflugtraining nur 40 Meter von einem Wohnhaus entfernt auf einen Acker gestürzt. Der 33 Jahre alte Co-Pilot und ein 42 Jahre alter Insasse kamen dabei ums Leben. Der Pilot (31) überlebte den Absturz schwer verletzt. Die Ermittlungen über die Unfallursache werden noch einige Zeit in Anspruch nehmen, sagte ein Sprecher der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU). Das Wrack müsse zunächst von den Räumlichkeiten der Bundespolizei zur BFU in Braunschweig transportiert werden. Der Flugschreiber werde weiterhin ausgewertet. Nach seiner Genesung soll der Pilot befragt werden.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kiel
Der Plenarsaal im Landtag von Schleswig-Holstein, aufgenommen am 17.12.2015 in Kiel (Schleswig-Holstein) während einer Landtagssitzung.

Der Landtag hat am Mittwoch in einer Gedenkminute der Opfer des Absturzes des Bundespolizei-Hubschraubers am 25. Februar in Bimöhlen (Kreis Segeberg) gedacht. Im Anschluss daran begann die dreitägige März-Sitzung - auf der Agenda steht auch der umstrittene Schweinefleisch-Vorstoß der CDU.

mehr
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Was für einen Adventskalender haben Sie?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.