Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Trübes Wetter und eine ruhige Verkehrslage am Heiligen Abend
Nachrichten Norddeutschland Trübes Wetter und eine ruhige Verkehrslage am Heiligen Abend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:56 26.12.2012
Hamburg

Auch in den anderen Landesteilen hieß es bei den zuständigen Polizeibehörden „ganz ruhig“, „nichts los“ oder gar „absolut entspannt“. In Hamburg freuten sich die Beamten von Polizei und Feuerwehr ebenfalls, dass sie nichts zu berichten hatten. „Jetzt sitzen ja auch alle Zuhause am Kaffeetisch“, hieß es beim Verkehrslagedienst. Milde Temperaturen machten Schnee und Eis endgültig den Garaus. Das Wetter wird auch über die Weihnachtstage im Norden nicht gerade ins Freie locken: Es soll Regen, einen trüb-grauen Himmel und Temperaturen geben, die sich eher nach Frühling als nach Weihnachten anfühlen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine festliche Bescherung erlebten am Heiligabend mehr als hundert Obdachlose in Hamburg-Eimsbüttel: Ein Posaunenchor empfing sie am Mittag im Diakoniezentrum für Wohnungslose.

26.12.2012

Der elfjährige Ausreißer Jeremie darf Weihnachten nach einem Bericht der „Bild“-Zeitung bei seinen Großeltern verbringen. „Endlich wieder zu Hause“, habe der Junge bei seiner Ankunft im Reihenhaus seiner Großeltern in Hamburg-Billstedt am Sonntag gerufen, schreibt die Zeitung in ihrer Montagausgabe.

26.12.2012

Ungeliebte Weihnachtsgeschenke können noch einen guten Zweck erfüllen: Gemeinsam mit der „Hamburger Tafel“ sammeln Auszubildende der Hamburger Hochbahn Geschenke für bedürftige Kinder.

26.12.2012