Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Über 400 000 Katholiken im Norden
Nachrichten Norddeutschland Über 400 000 Katholiken im Norden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:16 15.07.2016
Anzeige
Hamburg

. Die Zahl der Katholiken im Erzbistum Hamburg liegt erstmals seit 2001 wieder bei mehr als 400000. Ende 2015 lebten in Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg 401955 katholische Christen, teilte die katholische Pressestelle gestern mit, ein Jahr zuvor waren es 399943. Der niedrigste Stand seit Errichtung des Erzbistums im Jahr 1995 wurde 2009 mit 389357 verzeichnet, hieß es weiter. Seitdem sei die Zahl der Kirchenmitglieder sechs Jahre in Folge gestiegen.

Die Zahl der Kirchenaustritte ist laut Statistik 2015 gegenüber dem Vorjahr (2014) um 17 Prozent zurückgegangen. 2015 traten 5968 Katholiken aus ihrer Kirche aus, 2014 waren es 7188. Leicht gesunken ist die Zahl der Taufen: Wurden 2014 noch 2363 Kinder getauft, waren es 2015 nur 2309 Kinder. 90 Menschen haben sich als Erwachsene taufen lassen (2014: 102). Die Zahl der Trauungen blieb mit 566 gegenüber dem Vorjahr (562) nahezu konstant.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Prozessauftakt: 19-jähriger Afghane bestreitet Anwendung von Gewalt.

15.07.2016

. Umweltstaatssekretärin Silke Schneider (parteilos) hat in Husum ein neues, 3,8 Millionen Euro teures Vermessungsschiff des Landes getauft.

15.07.2016

Rettungsschwimmer mussten teilweise an Land bleiben.

15.07.2016
Anzeige