Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Umfrage: Angst vor Krankheiten geht zurück
Nachrichten Norddeutschland Umfrage: Angst vor Krankheiten geht zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:45 23.11.2012
Anzeige
Hamburg

Die Sorge um die Schuldenkrise in Europa scheint bei vielen Menschen in Deutschland die Angst vor Krankheiten in den Hintergrund zu drängen. Die Furcht vor schweren körperlichen oder seelischen Leiden ist nach einer aktuellen Umfrage der DAK-Gesundheit im Vergleich zu den Vorjahren deutlich gesunken. Krebs bleibt allerdings der größte Angstmacher, geht aus der Studie hervor. Für die repräsentative Forsa-Studie im Auftrag der Krankenkasse wurden von Mitte Oktober bis Mitte November 3019 Frauen und Männer befragt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Kirchengericht der Nordkirche hat das Disziplinarverfahren gegen einen Ruhestandspastor aus Ahrensburg im Kreis Stormarn wegen sexuellen Missbrauchs eingestellt.

23.11.2012

Ein 18-Jähriger ist am Mittwochabend in Itzehoe (Kreis Steinburg) vor einem Kino niedergestochen worden. Seine Verletzungen im Brustbereich seien nicht lebensbedrohlich, berichtete die Polizei.

23.11.2012

Ein elfjähriger Ausreißer aus Lübtheen in Westmecklenburg ist am Dienstagabend mit dem Kleintransporter seiner Pflegeeltern nach Hamburg gefahren.

22.11.2012
Anzeige