Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Unmut über Umzug von Sylts ältestem Nachtclub

Westerland Unmut über Umzug von Sylts ältestem Nachtclub

„Eve’s“ öffnet bald in der Innenstadt von Westerland.

Westerland. . Das Werbeschild ist bereits angebracht. Ein schlichter weißer Schriftzug zeigt an: Hier öffnet Sylts ältester Nachtclub „Eve’s“ bald seine Pforten. Zentrumsnah in Westerland, mitten in einer Geschäftsstraße mit Wohnhäusern und Hotels. Angemeldet sind die neuen Räumlichkeiten als Schank- und Speisewirtschaft. „Rechtlich alles ganz einwandfrei“, bestätigt der Bürgermeister der Gemeinde Sylt, Nikolas Häckel. Derweil ging der Nachtclub auf der Homepage zwischenzeitlich auch mit Erotikmassagen auf Kundenfang.

Im Rathaus heißt es ganz offiziell: „Die Verantwortung für die Rechtmäßigkeit des Bauvorhabens liegt allein beim Bauherrn.“ Übersetzt: Wenn die Betreiberin Eva Gablenz in ihren Räumen etwas anderes anbietet als genehmigt, muss sie dafür gerade stehen.

Gablenz selbst wollte sich nicht äußern, nur so viel: Der ursprünglich geplante Umzug vergangenes Jahr habe schon genug Staub aufgewirbelt. 

Denn 2015 wollte der Nachtclub schon einmal umziehen. Doch die Anwohner des Appartementblocks „Ankerlicht“ gingen auf die Barrikaden und reichten Klage ein. Mit Erfolg: Im Dezember 2015 untersagte das Amtsgericht in Niebüll den Betrieb eines Bordells in dem Erdgeschoss. Auch am neuen Standort haben sich bereits Nachbarn des „Eve’s“ an die Gemeinde gewandt.

Bürgermeister Häckel sagte dazu: „Baurechtlich ist das alles zulässig. Wenn jemand Einwände hat, muss er zivilrechtlich vorgehen.“ Die Gemeinde Sylt beantragte im vergangenen Jahr eine Sperrbezirksverordnung für Teile der Westerländer Innenstadt. Das wurde vom Kreis Nordfriesland abgelehnt, weil im Fall der Gemeinde Sylt weder der Jugendschutz noch der öffentliche Anstand durch solche Etablissements gefährdet seien.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Norddeutschland
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.