Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Urteil im Hamburger Piratenprozess noch am Freitag
Nachrichten Norddeutschland Urteil im Hamburger Piratenprozess noch am Freitag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:21 20.10.2012
Wird das Urteil nun doch heute verkündet? Quelle: Ulrich Perrey
Hamburg

Im Hamburger Piratenprozess gegen zehn Somalier wird noch am Freitag ein Urteil fallen. Das kündigte der vorsitzende Richter, Bernd Steinmetz, am 105. Verhandlungstag an. Zuvor hatte das Gericht einen Antrag eines Verteidigers auf weitere Überprüfungen der Aussage eines geständigen Angeklagten abgelehnt. Der Richter schloss die Beweisaufnahme in dem schon seit knapp zwei Jahren laufenden Verfahren bereits zum sechsten Mal.

In ihren Plädoyers verwiesen Staatsanwaltschaft und Verteidigung im Wesentlichen auf die bereits gehaltenen Ausführungen. Auch die Angeklagten machten nur teilweise von ihrem Recht auf ein letztes Wort Gebrauch. Dabei schilderten sie die chaotische Lage im Bürgerkriegsland Somalia und betonten die Verantwortung, die sie für ihre dort lebenden Familien trügen.

Im Anschluss an die Äußerungen der Beschuldigten kam es zu einem Tumult im Zuschauerraum. Als ein Mann versuchte, eine Erklärung abzugeben, wurde er von Justizbeamten aus dem Saal gebracht. Eine weitere Zuschauerin wurde nach lautstarkem Protest des Raumes verwiesen.

Die Staatsanwaltschaft hat gegen die Beschuldigten, die den Hamburger Frachter „Taipan“ Ostern 2010 vor der Küste Somalias gekapert haben sollen, hohe Haftstrafen gefordert - zwischen sechs und zwölf Jahre Gefängnis für die sieben erwachsenen Angeklagten, vier bis fünfeinhalb Jahre für die drei Jüngsten, die unter das Jugendstrafrecht fallen und schon seit April wieder auf freiem Fuß sind. Die Verteidiger haben Freisprüche oder geringe Haftstrafen verlangt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit Hilfe mehrerer Zeugen sind der Kieler Polizei vier mutmaßliche „Automarder“ ins Netz gegangen.

20.10.2012

Dieser Laden musste es unbedingt sein: Ein 19-Jähriger ist in Mönkeberg bei Kiel zum zweiten Mal in einer Nacht in ein Lotto-Geschäft eingedrungen, ...

20.10.2012

Der Hamburger Piratenprozess ist am Freitag mit der Aussage eines Angeklagten fortgesetzt worden.

19.10.2012