Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Vater soll zwei Töchter missbraucht haben – Haftbefehl
Nachrichten Norddeutschland Vater soll zwei Töchter missbraucht haben – Haftbefehl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:26 27.06.2013
Anzeige
Itzehoe

Der 54-Jährige war vor einigen Tagen in Erfde im Kreis Schleswig-Flensburg festgenommen worden. Der Vater sitzt jetzt wegen des dringenden Verdachts auf schweren sexuellen Missbrauch in Untersuchungshaft, sagte am Mittwoch der Itzehoer Staatsanwalt Peter Müller-Rakow und bestätigte damit Medienberichte.

Aus ermittlungstaktischen Gründen machte der Staatsanwalt keine weiteren Angaben. Auch zum Tatzeitraum und zum Aufenthaltsort der Kinder sagte er nichts. „Die Ermittlungen stehen erst am Anfang“, erklärte Müller-Rakow.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Dithmarschen soll sich ein Mann an seinen beiden Töchtern vergangen haben. Die Kinder waren nach Angaben der Staatsanwaltschaft Itzehoe zur Tatzeit noch keine 14 Jahre alt.

26.06.2013

Zwischen verschimmelten Polstermöbeln haben Zollfahnder im Hamburger Hafen mehr als 100 000 gefälschte Potenztabletten entdeckt. Die Medikamente haben einen Schwarzmarktwert von bis zu einer halben Million Euro, wie das Zollfahndungsamt Hamburg am Mittwoch mitteilte.

27.06.2013

Die Behörden appellieren eindringlich an Urlaubsreisende, die strengen Vorschriften für das Mitbringen von Lebensmitteln aus dem Ausland nach Deutschland zu beachten.

27.06.2013
Anzeige