Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Verbrauchermarkt in Schenefeld überfallen und ausgeraubt
Nachrichten Norddeutschland Verbrauchermarkt in Schenefeld überfallen und ausgeraubt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:23 21.12.2012
Anzeige
Schenefeld

Mit seiner Beute flüchtete er in einem Auto, wie die Polizei Itzehoe am Dienstag mitteilte. Weitere Details wurden aus ermittlungstaktischen Gründen nicht genannt. Die Kripo sucht jetzt Zeugen, die Hinweise zum Überfall, zum Räuber oder dessen Fluchtfahrzeug geben können.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Brand in einer Kindertagesstätte hat am Dienstag in Reinbek im Kreis Stormarn für Ausregung gesorgt. Alle 31 Kinder und ihre acht Betreuer konnten das Gebäude nach Angaben der Polizei jedoch unverletzt verlassen.

21.12.2012

Der Zustand von Schleswig-Holsteins Wäldern hat sich in diesem Jahr weiter verbessert. Das geht aus dem Waldzustandsbericht hervor, den das Umweltministerium am Dienstag in Kiel veröffentlichte.

21.12.2012

Nach einem Überfall auf einen Taxifahrer in Neumünster hat die Polizei zwei Männer festgenommen. Die 19 und 21 Jahre alten Männer stehen im Verdacht, bereits am Freitag dem Fahrer beim Bezahlen sein Portemonnaie entrissen und ihn geschlagen zu haben.

21.12.2012
Anzeige