Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Verfolgungsjagd auf der Felge
Nachrichten Norddeutschland Verfolgungsjagd auf der Felge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:16 18.05.2018
Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. Quelle: Friso Gentsch/archiv
Anzeige
Schuby

Eine betrunkene Frau hat sich auf der Autobahn 7 bei Schuby (Kreis Schleswig-Flensburg) eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Die 34-Jährige fiel in der Nacht zu Freitag zunächst durch zu schnelles Fahren auf. Als die Beamten sie anhalten wollten, beschleunigte die Frau noch weiter und rammte einen Schwerlasttransporter, wie eine Polizeisprecherin am Freitag erklärte. Dabei wurde ein Reifen ihres Autos beschädigt. Trotzdem fuhr sie unter starkem Funkenflug auf der Felge weiter, musste jedoch kurz darauf ihr Fahrzeug stoppen. Bei der Frau wurde ein Atemalkoholwert von 2,75 Promille gemessen. Außerdem besaß sie keine Fahrerlaubnis, ihr Auto war nicht zugelassen und die montierten Kennzeichen gehören eigentlich an ein anderes Fahrzeug.

dpa/lno

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach gut 16 Monaten bekommt die Marineschule in Flensburg-Mürwik einen neuen Kommandeur.

18.05.2018

Mit einer Abschlussfeier auf der Kieler Reventlouwiese gehen heute Abend die Special Olympics 2018 zu Ende.

18.05.2018

Mit gemeinsamen Aktionen und Programmen wollen Deutschland, die Niederlande und Dänemark den Schutz des Wattenmeeres voranbringen. Regierungsvertreter werden am heutigen Freitag bei der 13.

18.05.2018
Anzeige