Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Vertrag für Klinikverbund Flensburg-Schleswig unterzeichnet
Nachrichten Norddeutschland Vertrag für Klinikverbund Flensburg-Schleswig unterzeichnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:47 22.10.2012
Der Kooperationsvertrag tritt nächstes Jahr in Kraft. Quelle: Carsten Rehder
Kiel

Im nördlichen Schleswig-Holstein entsteht durch die enge Zusammenarbeit von drei Krankenhäusern eine Art Großklinikum Flensburg-Schleswig. Der medizinische Klinikverbund Flensburg, das Helios Klinikum Schleswig und das an den Verhandlungen beteiligte Sozialministerium unterzeichneten am Montag in Kiel einen Kooperationsvertrag. Er tritt am 1. Januar 2013 in Kraft. Ziel sei es, die medizinische Qualität zu verbessern, eine wohnortnahe Versorgung der Patienten sicherzustellen und wirtschaftlicher zu arbeiten, erklärten die Vertragspartner. Dazu gehören neben dem Helios Klinikum Schleswig die beiden Flensburger Einrichtungen St. Franziskus Hospital und Diakonissenkrankenhaus.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 54-Jähriger Fahrer eines VW-Buggy ist am Sonntag in Hamburg-Dulsberg nach einem Zusammenstoß mit einem anderen Auto gestorben.

23.10.2012

Mit einer Kettensäge hat ein 69-jähriger Rentner in Ahlefeld-Bistensee (Kreis Rendsburg-Eckernförde) seine Ehefrau (64) am Kinn verletzt.

23.10.2012

Ein maskierter Unbekannter hat am Samstagmorgen eine Spielhallen-Angestellte in Hamburg-Eimsbüttel mit einem Messer überfallen.

23.10.2012