Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -4 ° sonnig

Navigation:
Vor OSZE-Gipfel: Brandanschlag auf Hamburger Messehallen

Hamburg Vor OSZE-Gipfel: Brandanschlag auf Hamburger Messehallen

Zerborstene Scheiben, verkohlte Treppen: An den Hamburger Messehallen brennen Barrikaden. Dort findet in Kürze ein wichtiges Außenministertreffen statt. Im Sommer kommt die ganz große Politik.

Voriger Artikel
Hamburger Polizei erschießt 37-Jährigen
Nächster Artikel
Hunderte Kieler müssen wegen Bombenentschärfung Wohnungen verlassen

Vor dem Haupteingang waren am späten Samstagabend mehrere von den Tätern errichtete Barrikaden in Flammen aufgegangen.

Quelle: dpa

Hamburg. Eineinhalb Wochen vor dem OSZE-Gipfel in Hamburg haben Unbekannte einen Brandanschlag auf die Messehallen verübt. Ein Sprecher der Polizei sagte am Sonntagmorgen, die Ermittler gingen von einer politischen Tat aus. Ob ein direkter Zusammenhang mit dem OSZE-Treffen bestehe, müssten die weiteren Ermittlungen zeigen. Ein Bekennerschreiben habe es zunächst nicht gegeben. Im Sommer folgt dann der G20-Gipfel der führenden Industriestaaten. Bei beiden Veranstaltungen werden in Hamburg massive Proteste erwartet.

Vor dem Südeingang waren am späten Sonnabend mehrere von den Tätern errichtete Barrikaden in Flammen aufgegangen, wie ein Sprecher der Feuerwehr in der Nacht zu Sonntag sagte. Auch auf der Straße vor dem Gebäude standen demnach zwei Barrikaden in Flammen. Durch die Hitze der Flammen zerbarsten Glasscheiben im Eingangsbereich der Messe. Verletzt wurde niemand.

Es entstand ein „erheblicher Sachschaden“, sagte der Sprecher. Die genaue Höhe des Schadens war aber zunächst nicht bekannt.

Feuerwehrleute löschten den Brand nach Angaben eines Feuerwehrsprechers nach rund einer Viertelstunde. Als die Einsatzkräfte eintrafen, waren die Brandstifter verschwunden. Sie hätten zuvor auf der Straße Nägel verstreut, sagte der Sprecher.

In den Messehallen soll am 8. und 9. Dezember ein OSZE-Außenministertreffen stattfinden. Zum G20-Gipfel im Sommer werden in der Hansestadt unter anderem die Präsidenten der USA, Russlands und Chinas erwartet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Der Citti-Park möchte erweitern, andere Lübecker Händler protestieren dagegen. Zu recht?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.