Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Weltkriegsbombe in Schwentinental gefunden
Nachrichten Norddeutschland Weltkriegsbombe in Schwentinental gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:20 08.08.2018
Anzeige
Schwentinental

Auf einem Acker in Schwentinental bei Kiel ist eine amerikanische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt worden. Die 250-Kilo-Bombe soll am Donnerstagnachmittag entschärft werden, wie die Polizei am Mittwoch ankündigte. Der Blindgänger war bei Luftbildauswertungen ausgemacht worden. Vor der Entschärfung müssen Bewohner und Beschäftigte in einem Radius von etwa 500 Metern um den Fundort ihre Wohnungen und Betriebe verlassen. Die Landesstraße 52 wird ab 14.00 Uhr zwischen der Auffahrt zur B76 bis zur Klingenbergstraße gesperrt. Die viel befahrene B76 selbst ist von den Sperrungen nicht betroffen. Die Entschärfung soll etwa eine Stunde dauern.

dpa/lno

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehr als 140 Musiker und Künstler haben sich zum Festival „MS Dockville“ in Hamburg-Wilhelmsburg angekündigt. Bis zu 60 000 Besucher werden vom 17. bis zum 19. August auf der Elbinsel zur zwölften Ausgabe erwartet, wie die Veranstalter am Mittwoch mitteilten. 

08.08.2018

Ministerpräsident Daniel Günther hat bei seinem Besuch der Bundeswehrsoldaten aus Schleswig-Holstein in Jordanien positive Eindrücke von den Einsatzbedingungen gewonnen.

08.08.2018

Ein offenbar unterschlagenes Smartphone hat für eine 20-minütige Verspätung eines Zuges von Westerland nach Niebüll gesorgt.

08.08.2018
Anzeige