Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Wetterexperten warnen vor schweren Gewittern
Nachrichten Norddeutschland Wetterexperten warnen vor schweren Gewittern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:50 23.05.2016
Über dem Lübecker Dom entlud sich am Sonntag ein Blitz des ersten Sommergewitters 2016. Quelle: Karsten Bader
Anzeige
Lübeck

Erst am vergangenen Abend endete das herrliche Sommerwochenende mit Blitzen, Donner und heftigen Regenfällen. Und nun scheint es weiterzugehen: Die Experten vom Deutschen Wetterdienst (DWD) warnen ab sofort für knapp zwei Stunden vor starken Gewittern. Betroffen sind Lübeck und sämtliche umliegenden Kreise. "Vereinzelt können beispielsweise Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden", schreiben die Experten in ihrer Warnung. Außerdem weist der DWD vor möglichen Verkehrsbehinderungen wegen des erwarteten, heftigen Platzregens hin.

Der Deutsche Wetterdienst geht von starken Regenfällen mit Niederschlagsmengen um 20 Liter pro Quadratmeter und pro Stunde aus, zudem werden Windböen mit Geschwindigkeiten von bis zu 60 Stundenkilometern plus Hagel erwartet. Die warnmeldung gilt vorerst bis 20.30 Uhr.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige