Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Wie viele Nazis waren nach 1945 im Kieler Landtag?

Kiel Wie viele Nazis waren nach 1945 im Kieler Landtag?

Der Landtag in Kiel will Wissenschaftler damit beauftragen, die NS-Vergangenheit des Gremiums zu erforschen. Dabei geht es vor allem um die Zeit nach 1945: Einen Bruch mit der Nazi-Zeit hat es vermutlich nicht gegeben, womöglich wurden viele Ämter von ehemaligen NS-Funktionären besetzt.

Voriger Artikel
Heinold: Finanzbehörden nicht in Kieler Steuerdeal eingebunden
Nächster Artikel
Rallye Hamburg—Berlin mit prominenten Teams

So sieht der leere Landtag heute aus. Gab es in der Zeit nach 1945 ehemalige NS-Leute in dem Gremium?

Quelle: dpa

Kiel. Hatten es ehemalige NS- Funktionäre in Schleswig-Holstein besonders leicht, nach 1945 wieder ins Parlament, in die Regierung oder an hohe Verwaltungsposten zu kommen? Wie groß war die personelle und strukturelle Kontinuität in Landesregierung und Parlament nach dem Krieg und vor allem: wie hat sie die Kultur des Landes geprägt?

Diese Fragen will der Kieler Landtag jetzt wissenschaftlich aufarbeiten lassen. Alle Fraktionen gemeinsam haben sich im Ältestenrat darauf geeinigt.

Nicht ohne Grund: So haben Historiker schon in den vergangenen Jahren immer wieder darauf hingewiesen, dass es im Land in den ersten Jahren nach 1945 eben keinen echten Bruch mit der NS-Zeit gegeben habe. So habe es beispielsweise im Landeskabinett des Jahres 1950 nur einen einzigen Minister gegeben, der zuvor kein Mitglied der NSDAP gewesen sei.

Untersucht werden soll jetzt auch, in welchem Umfang es gelungen sei, ehemalige Nationalsozialisten an die Demokratie heranzuführen, oder ob sie ihre Karrieren nahezu unverändert fortsetzen konnten.

Der Landtagspräsident, so beschloss es der Ältestenrat, soll dazu ein wissenschaftliches Institut auswählen und mit der Untersuchung beauftragen. In der Novembersitzung des Landtags soll die Geschichtsaufarbeitung von den Abgeordneten endgültig auf den Weg gebracht werden.

wh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
In Kücknitz ist am Vormittag bei Bauarbeiten auf einem Firmengelände möglicherweise eine Bombe freigelegt worden.
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2017.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.