Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Windisch führt die Bundespolizei im Norden

Flensburg Windisch führt die Bundespolizei im Norden

Die Bundespolizei im Norden und Westen Schleswig- Holsteins hat mit Stefan Windisch einen neuen Chef.

Voriger Artikel
Abschiebung nach Afghanistan: Für Studt „unverantwortlich“
Nächster Artikel
Guten Morgen am Donnerstag, 26. Januar

Stefan Windisch ist seit gestern neuer Leiter der Bundespolizeiinspektion Flensburg.

Quelle: Foto: Dpa

Flensburg. Die Bundespolizei im Norden und Westen Schleswig- Holsteins hat mit Stefan Windisch einen neuen Chef. Er wolle sich dem anstehenden Generationenwechsel innerhalb der Behörde widmen, sagte gestern der neue Leiter der Bundespolizeiinspektion Flensburg. Es gelte, den Nachwuchs zu integrieren und „die Gesundheit unserer Kollegen zu erhalten“. Angesichts der Belastungen durch Schichtdienste versprach der 47-Jährige „kreative Lösungen“. Windisch übernimmt die Geschäfte von Dirk-Hinrich Haar, der nach zwei Jahren ins Bundespolizeipräsidium nach Potsdam gewechselt ist. Nach einem turbulenten Jahr mit Zehntausenden Flüchtlingen auch an der deutsch-dänischen Grenze, so Haar, sei „inzwischen wieder größere Beständigkeit des polizeilichen Alltags eingekehrt“. An der damals neuen Aufgabe sei die Bundespolizei gewachsen – ob bei der Anwendung des Asylrechts oder auch bei der Kunst des Improvisierens.

Für die Bundespolizeiinspektion Flensburg arbeiten rund 250 Beschäftigte an sieben Standorten. Sie sorgt auf rund 60 Prozent der Landesfläche für Sicherheit. Der Schutz der Grenzen an Land, auf dem Wasser und in der Luft zählt mit dem Schutz des Bahnverkehrs zu den wichtigsten Aufgaben der Bundespolizei. Auch angesichts terroristischer Bedrohungen soll die Behörde bis 2020 deutschlandweit 7500 neue Stellen erhalten.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Norddeutschland
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Lübeck zahlt Studenten künftig 100 Euro Begrüßungsgeld. Eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.