Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Wird der Hamburger Fernsehturm wieder geöffnet?

Hamburg Wird der Hamburger Fernsehturm wieder geöffnet?

Nach jahrelangem Leerstand: Stiftung will im Wahrzeichen der Stadt spätestens 2018 eine Erlebniswelt etablieren.

Hamburg. Er ist mit 279 Metern das höchste Bauwerk Hamburgs und bietet einen imposanten Blick über die Dächer der Hansestadt: Genießen konnte diese Aussicht vom Hamburger Fernsehturm allerdings schon lange niemand mehr. Vor 15 Jahren wurde der Heinrich-Hertz-Turm, wie das Wahrzeichen offiziell heißt, wegen Asbestbelastung geschlossen. Eine Sanierung folgte, neue Mieter fand die Eigentümergesellschaft Deutsche Funkturm GmbH (DFMG) allerdings nicht. Das könnte sich nun ändern: Die Stadt Hamburg, die Telekomtochter DFMG und die Stiftung „Fernsehturm – Hamburg aufwärts“ befinden sich in Gesprächen über eine Wiedereröffnung.

 

LN-Bild

Im Jahr 1968 wurde das höchste Bauwerk der Stadt Hamburg für rund 57 Millionen D-Mark fertig gestellt.

Quelle: Fotolia

„Jetzt oder nie. Wir kämpfen jeden Tag für eine Wiedereröffnung – im Jahr 2018 soll es so weit sein.“ Heinfried Strauch, Stiftungsvorstand

„Ja, es stimmt. Es gibt Gespräche. Allerdings kommentieren wir sie nicht weiter“, sagt DFMG-Sprecherin Stefanie Halle, „wer will, dass wirklich etwas passiert, sollte nicht zu viel darüber reden.“

Ideen für eine Wiedereröffnung des Turms hat es in den vergangenen Jahren immer wieder gegeben. 2011 wollte der Architekt Christian Bay-Jørgensen das Wahrzeichen als Hotel umfunktionieren. Drei Jahre später wollte dann die Stiftung den Turm pachten, eine entsprechende Absichtserklärung wurde von der DFMG aber widerrufen. Die erneuten Gespräche stimmen die Stiftung nun positiv: „Jetzt oder nie“, sagt Vorstand Heinfried Strauch, „wenn wir eine gemeinsame Lösung mit der Stadt, der Stiftung und der DFMG finden, um das Ganze zu stemmen, dann hat das Projekt eine riesige Perspektive.“ Man verfahre im Ampelprinzip, die Gespräche seien derzeit in der Gelb-Phase. Denkbar ist zum einen, dass in 279 Metern Höhe ein Restaurant etabliert wird. Das allerdings hält die Stiftung für wirtschaftlichen Unsinn, da der Standort in St. Pauli weitaus weniger frequentiert sei als beispielsweise der Berliner Alexanderplatz, auf dem ebenfalls ein Funkturm steht.

„Schöner wäre, wenn wir den Turm bespielen können“, so Strauch, „es muss ein Erlebnis für die Besucher werden.“ Spätestens zu seinem 60. Geburtstag im Oktober 2018 will er die Wiedereröffnung feiern.

Doch ob es wirklich soweit kommt, steht noch in den Sternen. Denn bei der Stadt herrscht Zurückhaltung. „Wir befinden uns im Gespräch mit der DFMG. Einen Zeitplan gibt es aber nicht“, sagte Senatssprecher Jörg Schmoll. Auch wer die Sanierungskosten von rund 25 Millionen Euro trägt, ist bisher nicht entschieden.

Bei der Hamburg Tourismus GmbH würde man eine Wiederbelebung begrüßen. „Mit dem Rundumblick aus luftiger Höhe auf die Dächer der Stadt, auf Alster und Elbe, hätte der Fernsehturm alle Chancen, zu einer Attraktion für seine Gäste zu werden“, sagt Geschäftsführer Michael Otremba. Damit der Turm aber in der Stadt wahrgenommen werde, müsse die neue Location mehr sein als eine Aussichtsplattform mit Kuchenbuffet. „Eine eigene Erlebniswelt, die die Menschen emotional begeistert, hätte eine große Strahlkraft“, so Otremba.

Maike Wegner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Norddeutschland
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.