Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Wochenende wird bitterkalt
Nachrichten Norddeutschland Wochenende wird bitterkalt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:57 22.02.2018
Selbst tagsüber gibt es fast überall klirrenden Dauerfrost. Quelle: Stefan Sauer/dpa
Anzeige
Offenbach

Selbst tagsüber gibt es fast überall klirrenden Dauerfrost - und der fühlt sich „noch deutlich kälter an als er ohnehin ist“, sagte ein DWD-Meteorologe am Mittwoch in Offenbach. Mindestens bis Donnerstag der kommenden Woche bleibt es laut DWD frostig. Manche Modelle gehen sogar von einer noch längeren Kälteperiode aus. Denn die derzeitige Wetterlage über Europa sei vergleichsweise stabil, erklärte der Wetterkundler. 2013 habe es ein vergleichbares Phänomen gegeben - mit der Folge, dass es bis in den März hinein in Deutschland frostig kalt blieb.

Einen Lichtblick gibt es jedoch: Das vielerorts trübe Wetter der vergangenen Wochen scheint damit vorerst vorbei. Abgesehen von der Ostseeküste und dem Alpenrand wird es meist sonnig.

Die Wetterwarnung vor Glätte gilt für die Kreise Segeberg und Ostholstein in der Zeit von 15.33 bis 17 Uhr. Hier sollten alle Verkehrsteilnehmer besonders vorsichtig sein. 

dpa

Klicken Sie sich in der Galerie durch die schönsten Bilder, die wir von unseren Lesern im Jahr 2018 zugeschickt bekommen haben.
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige