Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Wohlgenährt: Karpfen-Saison im Norden startet

Sarlhusen Wohlgenährt: Karpfen-Saison im Norden startet

Schleswig-Holsteins Spiegelkarpfen sind in diesem Jahr wohlgenährt. Die warmen Sommertage haben die Fresslust des Warmwasserfisches begünstigt und ihn kräftig wachsen lassen.

Sarlhusen. Schleswig-Holsteins Spiegelkarpfen sind in diesem Jahr wohlgenährt. Die warmen Sommertage haben die Fresslust des Warmwasserfisches begünstigt und ihn kräftig wachsen lassen. Die Binnenfischer erwarten eine gute Qualität, sagte die Fischerei-Expertin der Landwirtschaftskammer, Elke Horndasch-Petersen. Die zwei Dutzend Teichwirte im nördlichsten Bundesland wollen in diesem Jahr wieder 250000 Kilogramm Spiegel- und Schuppen-Karpfen aus dem Wasser holen. Das traditionelle Abfischen aus künstlichen Teichen und natürlichen Seen hat in diesen Tagen begonnen Bei der üblichen Erntemethode in den Teichen wird erst das Wasser weitgehend abgelassen, dann werden die Fische mit Keschern herausgeholt. Auf den Seen wird der althergebrachte Fang mit Netzen angewandt. Das Einbringen der Fischernte ist anstrengend: Maschinen könnten nur in Ausnahmefällen die harte Knochenarbeit unterstützen, sagte Teichwirt Gunnar Reese. Jeder Teich habe seine eigene Struktur, eine industrielle Bewirtschaftung sei daher unrentabel. Bevor die Karpfen über die Ladentische gehen, werden sie mehrere Tage lang in klarem Brunnenwasser gehältert. Damit soll der moorige Geschmack aus den Fischen herausgespült werden.

Nach Angaben der Landwirtschaftskammer verkaufen die Teichwirte einen Großteil der Karpfen direkt über eigene Hofläden. Hauptabnehmer der drei bis vier Jahre alten und gut zwei Kilogramm schweren Fische sind Gastronomie sowie Zwischen- und Einzelhandel. Der Karpfen gilt als wichtigste Fischart in Teichwirtschaften. Seine Saison dauert von September bis April. Die Fische wachsen auf natürlicher Basis. Zugefüttert wird nach Züchterangaben nur Getreide. Der „Holsteiner Karpfen“ ist als regionale Spezialität seit 2007 von der EU anerkannt und genießt Herkunftsschutz.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Norddeutschland
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.