Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Wunschliste zum Weltkindertag

Lübeck Wunschliste zum Weltkindertag

120 000 Kinder in Schleswig-Holstein leben in Armut. Pädagogen und Eltern schreiben offenen Brief an Kieler Ministerinnen.

Voriger Artikel
Fahndungsaufruf nach räuberischer Erpressung im Bäckergeschäft
Nächster Artikel
In der Ratsversammlung übte nur die SPD den engen Schulterschluss mit Gaschke

Lara (4), Beritan (4), Matthis (4), Zilan (6) und Sahra (5, v.l.) aus Lübeck freuen sich auf den Weltkindertag.

Quelle: Wolfgang Maxwitat

Lübeck. Eseosa lächelt. Die Siebenjährige weiß genau, was sie sich zum Weltkindertag wünscht.„Alle Kinder sollen etwas zu essen und zu trinken haben.“

Kinderschutzbund: Rund 120 000 Kinder in Schleswig-Holstein leben in Armut.

Anlässlich des Tages haben aber nicht nur die Kinder Wünsche. „Wir haben einen Wunschzettel an die Politik formuliert“, sagt Nicola Leuschner, Pädagogischer Leiter des Familienzentrums im Kinderhaus des Deutschen Kinderschutzbundes. Eltern, pädagogische Fachkräfte und Verbände des Dachverbands Freier Träger Lübeck haben einen offenen Brief an Waltraud Wende, Ministerin für Bildung und Wissenschaft, und Kristin Alheit, Ministerin für Soziales, Gesundheit, Familie und Gleichstellung, in Schleswig-Holstein formuliert.

Zentrales Problem dabei: die Bildungschancen. Sie sind in Deutschland ungleich. Kinder mit Migrationshintergrund oder aus Familien mit geringen finanziellen Möglichkeiten sind benachteiligt.

„Abgesehen davon geht das Schulsystem nicht auf die individuellen Bedürfnisse der Kinder ein“, sagt Leuschner. Der Brief fordert deshalb eine Verbesserung der Rahmenbedingungen in Kindertagesstätten und Schulen. „Es muss auf die Entwicklung des Einzelnen Rücksicht genommen werden“, sagt der 33-Jährige. Es gäbe dabei Unterschiede, auf die Lernmethoden abgestimmt werden müssen, damit Kinder gut lernen können.

„Schule nervt manchmal, aber sie ist wichtig“, weiß auch Benji. Der 7-Jährige erledigt gemeinsam mit Eseosa seine Hausaufgaben im Familienzentrum. „Ich wünsche mir, dass alle zur Schule gehen können“, sagt er. Aber nicht nur das ist den Kindern wichtig. Franziska ergänzt: „Es soll keinen Streit geben. Alle sollen nett zueinander sein.“ Und Alina wünscht sich, dass die Privatsphäre gewahrt wird. „Man darf uns nicht einfach etwas wegnehmen oder in Sachen gucken.“ Ihre Mitschülerin Amira sagt: „Freunde sind total wichtig.“

In vielen Teilen der Welt leben Kinder in Armut. In Deutschland ist jedes Fünfte davon bedroht. Pädagoge Nicola Leuschner resümiert: „Wir Erwachsenen müssen die Bedürfnisse der Kinder ernst nehmen. Der Weltkindertag sollte uns daran erinnern.“

km

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Daniel Günther ist offen für einen zusätzlichen Feiertag - welcher Tag sollte es werden?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.