Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland ZISCH 2016/17
Nachrichten Norddeutschland ZISCH 2016/17
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:20 18.06.2016

Einmal als Schüler zum Reporter werden, spannende Recherchetermine besuchen, Schnappschüsse machen und einen eigenen Artikel schreiben, der in den Lübecker Nachrichten erscheint: Das geht mit Zeitung in der Schule (ZiSch). Die Vorbereitungen für die neue Staffel, die nach den Sommerferien beginnt, sind bereits in vollem Gange.

ZiSch ist ein Projekt der LN und des Aachener Izop-Instituts, das Lehrmaterialien und viele Tipps für den Unterricht bereithält. Sechs Partner unterstützen das Vorhaben und öffnen ihre Türen für die Nachwuchsreporter: die Sparkasse zu Lübeck, die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein, der Lübecker Jugendring, die Viactiv Krankenkasse, die Bockholdt KG und die Coop eG.

Nach einem vorbereitenden Lehrerseminar im September bekommen die teilnehmenden Klassen fünf Monate lang die LN täglich in die Schule geliefert, um mit der Tageszeitung zu arbeiten, Textarten zu besprechen, sich über das Weltgeschehen zu informieren und den kritischen Umgang mit dem Medium zu üben.

Im zweiten Teil des Projektes wählen die Klassen ein eigenes Thema aus, über das sie berichten. Die Bandbreite reicht von einer Stippvisite im Theater über einen Schnuppertag bei der Polizeihundestaffel bis hin zu einem Besuch beim Kinderschutzbund – rund 200 Themen stehen zur Auswahl, auch eigene Ideen sind gefragt.

Bei Bedarf erhalten die Nachwuchsjournalisten Hilfe von der Projektredaktion. Einmal pro Woche werden die Artikel der Schüler dann auf der ZiSch-Seite der Lübecker Nachrichten veröffentlicht.

Mitmachen können Klassen aller Schulformen ab Klasse 3.

Sie haben Lust bekommen, mit Ihrer Klasse ebenfalls mitzumachen? Dann melden Sie sich gleich beim Izop-Institut an: Elke Runte-Gerhards, 02408/ 5889

36, E-Mail: runte@izop.de

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Männer vom Autohaus Lüdemann & Zankel holten sich bei der Qualifikation das Ticket.

18.06.2016

Der 40-Jährige beschreibt sich selbst als Teddybär. In der RTL-Sendung will er nun die große Liebe finden.

20.06.2016

Das Kreuzfahrtschiff „Queen Mary 2“ hat nach dreiwöchiger Umbau- und Reparaturzeit das Hamburger Werftdock von Blohm+Voss verlassen. Gestern dockte das Schiff der Reederei Cunard wieder aus.

17.06.2016
Anzeige