Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Zahlreiche Glätteunfälle am Sonnabendmorgen
Nachrichten Norddeutschland Zahlreiche Glätteunfälle am Sonnabendmorgen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:40 19.11.2016
Auf der B 104 in Lübeck-Schlutup kam eine Frau mit ihrem Wagen ins Schleudern. Das Auto überschlug sich. Quelle: Holger Kröger
Anzeige
Segeberg/Westerau/Lübeck

In Lübeck-Schlutup überschlug sich eine Frau gegen 7 Uhr mit ihrem Wagen. Sie kam ins Krankenhaus.

Im Süden des Landes kam es laut Polizeiangaben zu 13 Unfällen, die sich fast ausschließlich im Kreis Segeberg ereigneten. Besonders in ländlichen Bereichen seien die Straßenverhältnisse tückisch gewesen, weil es nur in Abständen glatt war.

In Stormarn überschlug sich ein Auto, das auf spiegelglatter Straße ins Schleudern geraten war. Der Fahrer konnte sich mit Unterstützung von Ersthelfern selbst aus dem Wrack befreien - er uns sein Hund blieben offenbar unverletzt.

Zur Galerie
stjebUnfall - Auf Grund der Erstmeldung schickte die Rettungsleitstelle gleich mehrere Rettungswagen, einen Notarzt uind die Feuerwehr zur Einsatzstelle
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Baustellen-Koordination nur rund um Hamburg.

18.11.2016

. Dem schwer misshandelten vierjährigen Mädchen in Hamburg geht es besser, es ist inzwischen außer Lebensgefahr.

18.11.2016

. In dem millionenschweren Steuerfall des Kieler Augenarztes Detlef Uthoff hat die Ratsversammlung einem Insolvenzplan zugestimmt.

18.11.2016
Anzeige