Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Zu viele Unfälle: Autofahrer ab 75 Jahre bald zum Pflichttest?

Kiel/Goslar Zu viele Unfälle: Autofahrer ab 75 Jahre bald zum Pflichttest?

Vorstoß aus Berlin entfacht Debatte in Schleswig-Holstein. Landesregierung ist skeptisch.

Senioren am Steuer. Die Grünen wollen Verkehrsteilnehmer über 75 Jahre zu Testfahrten verpflichten.

Quelle: Felix Kästle/dpa

Kiel/Goslar. Sollten ältere Menschen ohne Gesundheitschecks bis ins hohe Alter hinterm Steuer sitzen dürfen? Diese Diskussion wird seit Jahren mit großer Leidenschaft geführt – aber ohne Ergebnis. Jetzt machen die Grünen einen neuen Vorschlag. Passgenau zum Verkehrsgerichtstag in Goslar sprechen sie sich dafür aus, dass über 75-Jährige zu Testfahrten verpflichtet werden sollen.
Ab einem Alter von 75 Jahren nehme die Unfallhäufigkeit signifikant zu, begründete der verkehrspolitische Sprecher der Grünen im Bundestag, Stephan Kühn, den Vorstoß. „Am Ende der Testfahrt soll nicht der Entzug der Fahrerlaubnis stehen, sondern vielmehr, dass die Menschen mit Tipps von Fachleuten länger mobil bleiben können“, sagte Kühn. In Schleswig-Holstein erntet er für die Idee Beifall wie Kritik. Erst vergangene Woche hatte ein 87-Jähriger in Bad Schwartau zwei Fußgänger angefahren.
„Der Gedanke an verpflichtende Fahrtests für Senioren darf kein Tabu sein“, sagt Kai Vogel von der SPD-Landtagsfraktion. Die Junge Union (JU) verlangt regelmäßige Untersuchungen, und zwar bereits ab dem 70. Lebensjahr. Seh-, Hör- und Reaktionsfähigkeit nähmen mit steigendem Alter deutlich ab, argumentiert JU-Landeschef Tobias Loose. „Dies ist ein Risiko für alle Verkehrsteilnehmer.“ Der Grünen- Vorstoß gehe nicht weit genug.
Jutta Kock, Ex-Vizechefin im Landes-Seniorenrat, schimpft: „Absolut diskriminierend. Selbstüberschätzung gibt es in jedem Alter!“ Der Auto Club Europa (ACE) plädiert für freiwillige Tests.
Vorbehalte kommen auch aus dem Kieler Verkehrsministerium. Auch wenn der Grünen-Vorschlag milder sei als bisherige Ideen, bleibe er skeptisch, was Testfahrten für ältere Autofahrer angeht, sagt Verkehrsstaatssekretär Frank Nägele – „allein wegen des bürokratischen Aufwands“. Er setzte auf Information und Einsicht der älteren Autofahrer. An die Kommunen appellierte Nägele, über ihre Verkehrsbetriebe Anreize zu schaffen, das Auto stehen zu lassen. Auch die Bundesregierung lehnte gestern Pflichttests für Senioren erneut ab.
Nach Angaben des Statistischen Bundesamts waren im Jahr 2014 bundesweit 30 566 Menschen im Alter von 75 Jahren und älter an Unfällen im Straßenverkehr beteiligt. Das sind zwar weniger als bei der Gruppe der 18- bis 21-jährigen Fahranfänger (38 245), aber auffallend mehr als bei den 65- bis 70-Jährigen (19 525). In 60,5 Prozent der Fälle waren die Senioren die Verursacher von Unfällen, bei denen Personen verletzt wurden, in Schleswig-Holstein sogar in fast zwei Dritteln der Fälle. Auch die Entwicklung ist erschreckend: Während im Jahr 1991 lediglich 4,4 Prozent aller Verkehrsunfälle auf Senioren entfielen, hat sich dieser Anteil bis 2014 mit 12,1 Prozent fast verdreifacht. Allerdings hat sich im gleichen Zeitraum die Zahl alter Menschen hinter dem Steuer lediglich verdoppelt.
Petitionen an den Bundestag, Eignungsprüfungen für ältere Autofahrer einzuführen, verliefen 2010 und 2013 im Sande. Die EU legt ihren Mitgliedsstaaten derweil nahe, über eine regelmäßige Überprüfung der Fahrtauglichkeit von Autofahrern ab dem 50. Lebensjahr nachzudenken.

Curd Tönnemann und Beke Zill

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.