Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Zwei Menschen sterben bei Unfall nahe Husum
Nachrichten Norddeutschland Zwei Menschen sterben bei Unfall nahe Husum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:14 01.04.2016
Anzeige
Husum

Zwei Menschen sind bei einem schweren Verkehrsunfall im Kreis Nordfriesland ums Leben gekommen. Drei Autos seien an dem Unglück auf der Bundesstraße 201 nahe Husum beteiligt gewesen, sagte eine Polizeisprecherin. Demnach musste ein 22-Jähriger bremsen, weil vor ihm ein Auto nach links abbiegen wollte. Daraufhin prallten mindestens zwei Autos aufeinander, darunter der Wagen mit einer 17-Jährigen, die hinter dem Steuer schwer verletzt wurde.

Der 46 Jahre alte Vater der Jugendlichen saß nach Polizeiangaben auf dem Beifahrersitz und wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Getötet wurde die 46 Jahre alte Mutter, die auf der Rückbank des Wagens saß. In einem zweiten Auto kam der 40 Jahre alte Fahrer ums Leben. Die Staatsanwaltschaft hat einen Gutachter zur Ermittlung der Unfallursache eingeschaltet.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dazu zählen Bau eines Tunnels sowie zwei Brücken.

01.04.2016

Überprüfung dauert nun bis zum 3. Mai an.

01.04.2016

Wenn die Temperaturen langsam steigen, tollen die ersten Tierbabys in der Sonne herum.

01.04.2016
Anzeige