Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama 103-Jährige schlägt Trickdiebe in die Flucht
Nachrichten Panorama 103-Jährige schlägt Trickdiebe in die Flucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:12 12.07.2018
Anzeige
Berlin

Die Täter wollten die Berliner Seniorin austricksen - doch da hatten sie die 103-Jährige unterschätzt. Weil es geklingelt hatte, öffnete die Frau die Tür. Sofort drängten zwei Frauen die Seniorin in die Wohnung, wie die Polizei mitteilte. Die 103-Jährige sollte dann in der Küche einen Zettel beschreiben, lehnte das aber ab. Als eine der Frauen ihr dann noch zu nahe kam, griff die rüstige Dame zu ihrem Gehstock und trieb das Duo ohne Beute aus der Wohnung. Ein Mann, der im Treppenhaus gewartet hatte, flüchtete ebenfalls aus dem Haus. Die Seniorin blieb unverletzt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der ehemalige Chef des NSU-Untersuchungsausschusses des Bundestags, Clemens Binninger, hält auch nach dem Urteil gegen Rechtsterroristin Beate Zschäpe etliche Fragen für ungeklärt.

12.07.2018

Erben haben es künftig deutlich einfacher, die Kommunikation von Verstorbenen im Internet einzusehen.

12.07.2018

Eine stark betrunkene 18-Jährige schläft in der U-Bahn ein. Als sie aufwacht, steht der Waggon in der dunklen Wendeanlage – während der Fahrer sich an der Teenagerin vergeht. Dank eines Zufalls kann der Mann überführt werden.

12.07.2018
Anzeige