Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama 15-Jähriger soll aus Eifersucht Teenager erstochen haben
Nachrichten Panorama 15-Jähriger soll aus Eifersucht Teenager erstochen haben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:35 27.12.2012
Anzeige
Vöhringen

Der mutmaßliche Täter sitzt in Untersuchungshaft. Er hat etwas zu der Tat gesagt, von einem Geständnis wollte die Staatsanwaltschaft aber noch nicht sprechen. Täter und Opfer hatten sich getroffen, um einen Streit um ein Mädchen zu klären. Der Ältere schlug den 15-Jährigen, der ein Messer zückte und dreimal auf den 17-Jährigen einstach.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zweite Geiselnahme innerhalb einer Woche: Ein Spezialeinsatzkommando hat in Berlin in einer Postbank-Filiale den Täter überwältigt. Er hatte am Mittag einen Angestellten als Geisel genommen.

27.12.2012

Ägyptens Ex-Präsident Husni Mubarak ist im Badezimmer ausgerutscht und hat sich an Kopf und Oberkörper verletzt. Das passierte schon vor zwei Wochen - der 84-Jährige hat sich dabei aber doch schwerer verletzt als zuerst angenommen.

27.12.2012

„Der Waffenbesitzer von nebenan“ - unter dieser Überschrift hat eine US-Lokalzeitung die Namen tausender Waffenscheinbesitzer veröffentlicht. Nach dem Amoklauf in Newtown hatte die Zeitung „The Journal News“ aus dem Bundesstaat New York eine Karte mit Adressen von etwa 33 000 Waffenscheinbesitzern ins Netz gestellt.

27.12.2012
Anzeige