Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama 15 Jahre Haft für britischen Bombenbastler
Nachrichten Panorama 15 Jahre Haft für britischen Bombenbastler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:08 26.05.2017
London

Ein 20-Jähriger Brite, der eine selbst gebastelte Bombe in eine volle U-Bahn geschmuggelt hatte, ist von einem Gericht in London zu 15 Haft verurteilt worden. Der junge Mann habe nicht aus terroristischen Motiven gehandelt, sagte Richter Richard Marks am Freitag. Der Angeklagte bezeichnete seine Tat als „Halloween-Spaß“. Der damals 19-Jährige hatte im vergangenen Oktober einen Rucksack mit dem Sprengstoff in einem Zug auf der Jubilee Line in London gelassen. Die Bombe explodierte nicht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Richard Gere ist Merkel-Fan und macht keinen Hehl daraus. Er nennt sie eine „gute Zuhörerin“. Und wenn er von Deutschland redet, gerät er sogar noch mehr ins Schwärmen.

26.05.2017

„Die Deutschen sind sehr, sehr böse“ soll Trump beim Treffen mit der EU-Spitze in Brüssel gesagt haben. Der US-Präsident scheint eine Vorliebe für den Ausdruck zu haben. Wen und was er alles schon als „bad“ bezeichnet hat, sehen Sie in unserer Bildergalerie.

26.05.2017

Die britische Polizei hat Details über die in Verbindung mit dem Terroranschlag von Manchester Festgenommenen bekannt gemacht.

26.05.2017