Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama 19 Tote bei Schießerei in Mexiko
Nachrichten Panorama 19 Tote bei Schießerei in Mexiko
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:22 01.07.2017
Anzeige
Mexiko-Stadt

Bei einem Schusswechsel mit Sicherheitskräften sind in Mexiko 17 mutmaßliche Gangster getötet worden. Zu dem Polizeieinsatz kam es am Abend, nachdem eine schwerbewaffnete Gruppe zwei Männer in Villa Unión im nordwestlichen Bundesstaat Sinaloa ermordet hatte. Die Polizei verfolgte die mutmaßlichen Täter und stellte sie in der Umgebung der Hafenstadt Mazatlán, wie die Zeitung „Noroeste“ berichtet. Laut Staatsanwaltschaft wurden fünf Polizisten leicht verletzt. „Die Toten sind diejenigen, die die Gewalt nach Mazatlán brachten“, erklärte der Sicherheitsminister von Sinaloa.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehrere Außen-Experten und Ex-Politiker aus Deutschland, den USA, Russland und Großbritannien haben an die Präsidenten Donald Trump und Wladimir Putin appelliert, ...

01.07.2017

Helsinki (dpa) – Das finnische Paar Taisto Miettinen und Kristiina Haapanen ist Weltmeister in der Disziplin Frauentragen.

01.07.2017

In einem Nachtclub im US-Staat Arkansas sind am frühen Morgen 28 Menschen durch Schüsse verletzt worden. Das teilte die örtliche Polizei auf Twitter mit.

01.07.2017
Anzeige