Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama 20 Verletzte bei Gefangenenmeuterei in Sibirien
Nachrichten Panorama 20 Verletzte bei Gefangenenmeuterei in Sibirien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:57 08.10.2018
Omsk

In einem Gefängnis der sibirischen Stadt Omsk haben sich Häftlinge eine Massenschlägerei geliefert. Nach Angaben örtlicher Behörden kamen vier Gefangene mit Verletzungen ins Krankenhaus, insgesamt wurden 20 verletzt. Zu dem Aufstand kam es Berichten russischer Medien zufolge, als am Wochenende zwei Gruppen von Häftlingen aneinandergerieten. Die einen hätten sich auf die Seite der Gefängnisleitung gestellt, die anderen unter anderem die Nutzung ihrer Handys und ein Ende der Isolationshaft gefordert. In lokalen Medien hieß es, 200 Häftlinge seien in den Streit verwickelt gewesen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Manche finden ihn unglaublich witzig, manche halten gar nichts von ihm: Bei Comedian Mario Barth scheiden sich die Geister. Das zeigte sich auch beim diesjährigen Comedypreis in Köln, wo er unter anderem von Moderatorin Carolin Kebekus kleine Seitenhiebe bekam.

08.10.2018

Weihnachten ist noch einige Wochen hin. Dennoch deutet sich in vielen Supermärkten bereits das christliche Fest an. In einem Land werden bereits Weihnachtsbäume verkauft.

08.10.2018

Er soll mehrere Gläser mit Babynahrung vergiftet haben und forderte 11,7 Millionen Euro: Im Prozess gegen einen Supermarkterpresser gab der Angeklagte die Vorwürfe nun zu – zumindest teilweise.

08.10.2018