Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Achtjähriger erschossen - Großvater unter Verdacht
Nachrichten Panorama Achtjähriger erschossen - Großvater unter Verdacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 05.07.2017
Anzeige
Vogtareuth

Ein Achtjähriger ist in Vogtareuth im Landkreis Rosenheim erschossen worden - dringend tatverdächtig ist sein Großvater. Der 79-Jährige wurde lebensgefährlich verletzt in einem nahe gelegenen Waldstück gefunden, wie die Polizei mitteilte. Der Senior kam in eine Klinik. Angehörige hatten am Vormittag den Notruf verständigt. Das Kind wurde zwar noch in ein Krankenhaus gebracht, dort starb der Junge allerdings. Weitere Details waren zunächst unklar.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kanzlerin Merkel will auch mit Hilfe von China ein Scheitern des G20-Gipfels in Hamburg vermeiden.

05.07.2017

Weil er keine Landegenehmigung für sein Tourflugzeug bekommt, hat der britische Popmusiker sein für Samstag geplantes Konzert in der Hansestadt abgesagt.

05.07.2017

Popstar Elton John hat sein Konzert in Hamburg am Samstag kurzfristig wegen des G20-Gipfels abgesagt.

05.07.2017
Anzeige