Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Alaska: Kilometerhohe Aschewolke über Vulkan Pavlof
Nachrichten Panorama Alaska: Kilometerhohe Aschewolke über Vulkan Pavlof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:04 05.04.2016
Anzeige
Anchorage

Der Vulkan Pavlof im nördlichsten US-Bundesstaat Alaska ist wieder aktiv. Er habe sich plötzlich geregt und eine Aschewolke bis zu 6000 Meter hoch in die Luft geschleudert, wie das Vulkanobservatorium bekanntgab.

Die Behörde in Alaska gab eine Warnung heraus. Der über 2500 Meter hohe schneebedeckte Vulkan zählt zu den aktivsten Vulkanen in Alaska. Bei Eruptionen im Jahr 2013 stieg die Aschewolke mehr als 8000 Meter hoch.

Der Vulkan liegt rund 1000 Kilometer südwestlich der Stadt Anchorage auf der dünn besiedelten Aleuten-Halbinsel. Die nahe gelegene Ortschaft Cold Bay ist rund 60 Kilometer von dem Berg entfernt. 

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Woche nach der Terrorserie von Brüssel hat sich die Zahl der Todesopfer um vier auf 35 erhöht.

28.03.2016

Die belgischen Ermittler haben den zunächst unter Terrorverdacht verhafteten Fayçal C.

28.03.2016

Nach den Anschlägen von Brüssel müssen die EU-Staaten aus Sicht von Vizekanzler Sigmar Gabriel die Zusammenarbeit im Anti-Terror-Kampf verbessern.

28.03.2016
Anzeige