Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Alle nach Manchester-Anschlag Festgenommenen wieder auf freiem Fuß
Nachrichten Panorama Alle nach Manchester-Anschlag Festgenommenen wieder auf freiem Fuß
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 12.06.2017
Anzeige
Manchester

Die britische Polizei hat alle Personen, die nach dem Anschlag in Manchester festgenommen worden waren, ohne Anklage wieder entlassen. „Jeder der 20 Festgenommenen wurde viele Male über seine Beziehung und Kontakte zum Attentäter befragt, sagte der zuständige Anti-Terror-Polizeichef Russ Jackson. Nach den Ermittlungen sei es wahrscheinlich, dass Abedi die Bombe, mit der er Ende Mai auf einem Pop-Konzert 22 Menschen tötete, allein gebaut habe. Unklar sei, ob andere Personen ihm geholfen hätten, Bauteile für die Bombe zu besorgen oder zu lagern, sagte Jackson.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Monate hat der Serienmörder Todd Kohlhepp sein Opfer Kala Brown in einem Container gefesselt. Er vergewaltigte und quälte sie – ihren Freund erschoss er vor ihren Augen. Jetzt haben US-Behörden das dramatische Befreiungsvideo veröffentlicht.

12.06.2017

Er hatte ein Alibi, auch Fingerabdrücke wurde keine am Tatort gefunden. Dennoch wurde Richard Anthony Jones für einen Raubüberfall verurteilt – den er gar nicht begangen hatte. Unschuldig saß der Mann für seinen Doppelgänger im Gefängnis.

12.06.2017

Mata Hari war Tänzerin und Geheimagentin - und auch eine Feministin, findet Schauspielerin Natalia Wörner. Komplexe Frauenfiguren brauche man im Fernsehen, findet sie - mit und ohne US-Präsident Trump.

12.06.2017
Anzeige